Frohe Weihnachten!

Liebe Leser*innen, liebe Vereinsmitglieder!

Ach… wo sollen wir anfangen. Das Jahr hat im turbulenten, jedoch positiven Sinne, begonnen und es endet ebenso – jedoch im Lockdown.
Nachdem wir im Januar 2020 nach Ende der Einspruchsfrist des Sozialministeriums, grünes Licht von der Vereinsbehörde bekamen, standen wir voller Tatendrang in den Startlöchern. Wir nutzten die Zeit bis zur BeSt3 in der Wiener Stadthalle für sämtliche organisatorischen Aufgaben, gründeten einen interimistischen Vereinsvorstand, eröffneten ein Bankkonto, druckten neue Infoflyer mit unseren Vereinsangaben, aktivierten unser mobiles Bezahlterminal und erstellten Formulare.

Die Bildungsmesse rückte immer näher und in den Medien mehrten sich die Meldungen über COVID-19-Erkrankungen in Österreich. Wir führten im Vorfeld mit den Organisatorinnen des Standes intensive Gespräche, inwieweit eine Teilnahme an der BeSt3 stattfinden kann und wird. Oberste Prämisse gegenüber allen Beteiligten war: niemand wird gezwungen mitzuhelfen, wenn jemand Zweifel hat oder sich bei der Sache nicht wohlfühlt, ist es absolut in Ordnung der Messe fernzubleiben.
An dieser Stelle möchte ich mich, stellvertretend für den Vereinsvorstand, bei allen herzlich bedanken, die den Messestand organisiert haben bzw. uns durch ihre Mithilfe unterstützt haben.
Rückwirkend können wir sagen, dass insgesamt sehr wenige Menschen die Messe besucht haben, aber mit jenen Personen die kamen, die Gespräche umso besser und fokussierter waren.

Wenige Tage nach der BeSt3 hätte unsere erste Hauptversammlung und ebenso das erste ABI-Treffen im Jahr 2020 stattfinden sollen. Österreich war zu diesem Zeitpunkt noch nicht im Lockdown und Veranstaltungen dieser Größe wären auch legal gewesen, jedoch haben wir uns dazu entschieden, alles abzusagen. Es wäre in unseren Augen unverantwortlich gewesen, bei steigenden Infektionszahlen, dieses Risiko in Kauf zu nehmen.
Wir holten dieses Treffen, wenn auch in elektronischer Form, am 28. Mai 2020 nach. Um die gesetzlich vorgeschriebene Vereinswahl abzuhalten, schufen wir hierfür ebenso die Möglichkeiten der elektronischen und anonymisierten Abstimmung.

Da sämtlicher Unterricht in Österreich von einem Tag auf den anderen umgestellt wurde, boten wir Schulen an, unsere Plattform eduLehre.com mitzuverwenden und unsere Serverkapazitäten zu verwenden. Insgesamt kamen wir im Jahr 2020 auf knapp 8.000 Aufrufe, wovon die meisten im Zeitraum des ersten Lockdowns zustande kamen. Für Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent*innen wurden, speziell zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung, zahlreiche Übungen via Open Access zur Verfügung gestellt. Darunter befindet sich auch eine in drei Schwierigkeitsstufen unterteilte Sammlung von in Kurrentschrift verfassten Texten. Ergänzend dazu boten wir die Möglichkeit, im Anschluss an den Vorbereitungskurs via Videocall, eine Mini-Lehrabschlussprüfung abzuhalten. Aktuell arbeiten wir an einer weiteren Version, damit eduLehre auch in Verbindung mit einem Kurs, noch vielfältiger genutzt werden kann.

Sie möchten uns unterstützen?

Mehr Informationen

So herausfordernd und teilweise ernüchternd das Jahr 2020 auch war, umso mehr freut es uns, dass unsere Plattform in den letzten Jahren immer mehr wuchs. Die Pläne für 2021 sind größtenteils schon geschmiedet und wir hoffen, diese auch erfolgreich umsetzen zu dürfen.
Abschließend möchte ich noch auf unsere erste Hauptversammlung bzw. das erste ABI-Treffen am 21. Januar 2021 hinweisen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. LINK

Anstelle des Gedichts haben wir in diesem Jahr ein Video herausgesucht, dass Ihnen bzw. Euch allen hoffentlich ein paar lustige Momente beschert. 🙂 In diesem Sinne wünschen wir allen frohe Weihnachten und nur das Beste für 2021!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: