Weiterbildung: Instandsetzen von Büchern, 12.-14.11.2021 (Wien)

Die Werkstatt für Buch- und PapierkünstlerInnen von Beatrix Mapalagama veranstaltet regelmäßig zusammen mit der Buchrestauratorin Mag. Ilse Mühlbacher Workshops zum Thema Papierrestaurierung bzw. einfache Reparaturarbeiten an beschädigten Büchern. Details hier Materialkosten nach VerbrauchWorkshopgebühr € 160,00 Freitag, 12. November 2021 14 – 18:00Samstag, 13.November 2021 9 – 12:00 und 14 – 17:00Sonntag, 14.November 2021 von 9 – 12:00 Veranstaltungsort: Werkstatt für... Weiterlesen →

FaMI-Tage 2021 (8.-12.11. online)

Die deutschlandweite BIB-FaMI-Woche findet zum allerersten Mal vom 08. - 12. November 2021 statt, und zwar ONLINE. Unter der Devise Weiterbildung und Vernetzung, werden die Veranstaltungen von unterschiedlichen Landesgruppen, Kommissionen und Externen organisiert. Die Teilnahme ist für ALLE Interessent*innen offen. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 25.- pauschal für bis zu 4 Module, Zusatzmodule: je EUR 5.-... Weiterlesen →

Weiterbildung: Wenn es krabbelt, 23.10.2021 (NÖ)

Museumsmanagement NÖ bietet im Oktober einen Praxiskurs über integriertes Schädlingsmanagement an. Kursort befindet sich in Haag (NÖ). Die Teilnahme ist kostenpflichtig. 23.10.21 | 09:00 - 17:00 | Praxiskurs | Mostviertelmuseum "mostMUSIK" Haag | Dr. Pascal Querner Schädliche Insekten und auch Nagetiere können zu verheerenden Schäden bei Objekten aus Holz, Wolle oder Fell führen. Der Kurs... Weiterlesen →

Weiterbildung: Instandsetzen von Büchern, 15.-17.10.2021 (Wien)

Die Werkstatt für Buch- und PapierkünstlerInnen von Beatrix Mapalagama veranstaltet regelmäßig zusammen mit der Buchrestauratorin Mag. Ilse Mühlbacher Workshops zum Thema Papierrestaurierung bzw. einfache Reparaturarbeiten an beschädigten Büchern. Details hier Materialkosten nach VerbrauchWorkshopgebühr € 160,00 Freitag, 15. Oktober 2021 14 – 18:00Samstag, 16. Oktober 2021 9 – 12:00 und 14 – 17:00Sonntag, 17. Oktober 2021 von 9 – 12:00 Veranstaltungsort: Werkstatt für... Weiterlesen →

Über „Die digitale Transformation von Archiven …“

Liebe ABIs,liebe Kolleg*innen,liebe Freunde und Bekannte, die letzten drei Jahre habe ich berufsbegleitend im Bachelor-Studiengang "Information, Medien und Kommunikation" an der FH Burgenland in Eisenstadt studiert. Besonders das letzte Studienjahr hat mir so richtig Spaß gemacht durch die gewählte Vertiefung Dokumentations- und Bibliotheksmanagement. Meine Bachelorarbeit ist unter anderem auch Euch ABIs gewidmet, weshalb ich euch... Weiterlesen →

Festakt 75 Jahre VÖB am 30.9.2021 (Wien)

Hinweis: die Anmeldefrist wurde lt. Rundmail der VÖB bis 29.9. verlängert! Die Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (kurz VÖB) feiert heuer ihr 75. Bestandsjahr. Um dieses besondere Jubiläum zu feiern, findet am 30. September 2021 um 13:00 Uhr eine Festveranstaltung an der Technischen Universität in Wien statt. Der Fokus der Veranstaltung liegt in der Präsentation... Weiterlesen →

Zusammenspiel von ISBD, RDA und MARC 21

Die Erschließung von Beständen gehört – neben der Bestandserwerbung, -verwahrung und -vermittlung – zu den Grundaufgaben einer Bibliothek. Sie ist die Voraussetzung für das Wiederfinden und Benutzen dieser Bestände. Der Bestandskatalog bildet grundsätzlich ein systematisches Verzeichnis der vorhandenen Medien einer Bibliothek ab und dient gleichzeitig der Kontrolle und Revision; er ist somit das wichtigste Arbeitsinstrument.... Weiterlesen →

Online-Vortrag: Wiener Stadtsiegel: Entstehung, Entwicklung und Erforschung (18.2.2021, 18h)

Für kurzentschlossene anbei die Info zu einem Online-Vortrag veranstaltet vom Wiener Stadt- und Landesarchiv (WStLA) und dem Verein für Geschichte der Stadt Wien. Ein wenig Sphragistik, also Siegelkunde, ist einmal eine schöne Abwechslung und bestimmt auch interessant für den Beitrag zur Wiener Stadtgeschichte. Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos. Um einen Überblick über die Teilnehmer*innenzahl... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑