Bestandsordnung: der kleine Unterschied

Noch bevor es um die physische Aufbewahrung geht, ist es relevant zu wissen, ob es sich um eine Freihandaufstellung (für BenützerInnen frei zugänglich) oder Magazinaufstellung (für BenützerInnen nicht zugänglich) handelt und ob es sich um Präsenzbestände (nicht ausleihbar) oder Ausleihbestände (ausleihbar) handelt. Mischformen unter diesen vier Arten sind jedenfalls möglich und machen einen Unterschied, wie... Weiterlesen →

Neue Ausbildungsordnung für Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/innen

Es ist soweit: per Freitag, 28.02.2020 wurde die neue Ausbildungsordnung für den Lehrberuf Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/innen kundgemacht. Die alte Verordnung (BGBl. II Nr. 451/2004) ist noch bis einschließlich 30. April 2020 gültig und wird durch inkrafttreten der neuen Verordnung (BGBl. II Nr. 43/2020) am 01. Mai 2020 ersetzt. Lehrlinge, welche sich bereits in einer... Weiterlesen →

Weiterbildung: Seminarprogramm 4L 2020

Das Weiterbildungsprogramm 4L - Lifelong Learning for Librarians ist eine Initiative der UBs Wien Graz und Innsbruck sowie VÖB und OBVSG. Einzelne Seminare stehen zur Fortbildung offen und können je nach Maßgabe an freien Plätzen besucht werden. Die Seminar-Liste wird stetig auf der Website bibliotheksausbildung.at/4L/ aktualisiert bzw. erweitert. Bei Interesse empfiehlt es sich in jedem... Weiterlesen →

Weiterbildung: Mediakolleg Termine 2020

Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistentinnen und -assistenten erhalten, dank des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels auch ohne Mitgliedschaft den reduzierten Preis auf Weiterbildungen im Rahmen des mediakollegs. Bitte bei der Buchung des Kurses die Ausbildung angeben! Seminare 2020 3.3.2020Buchhandel: Viel Aufmerksamkeit mit wenig Budget 5.3.2020Grundwissen Verlag 2.4.2020Social-Media für Verlage: Mit kleinem Budget erfolgreich 28.4.2020Internationale Lizenzen 11.5.2020Digital Publishing... Weiterlesen →

Praxiskurs: Beschädigte Bücher und Papiere, 15.2.20, Museum Horn (NÖ)

Folgender Praxiskurs wird immer wieder vom Museums-Management Niederösterreich angeboten und bietet Einblicke und praktische Lösungsvorschläge zum Thema Papierrestaurierung, sehr empfehlenswert.Der Kurs findet diesmal im Museum Horn (NÖ) statt, Kostenfaktor* EUR 110.- * (reduzierte Kursgebühr EUR 90.- bei Erbringung einer Bestätigung über die Mitarbeit in einem Museum/einer Sammlung in NÖ und bei Mitgliedschaft im Verein Museen... Weiterlesen →

Erschließen: Das Erstellen von Bestandskatalogen

Dieser Beitrag betrachtet die Erschließung von Literatur etwas genauer. Das Erschließen von Beständen zählt zu den Grundaufgaben von Informationseinrichtungen, wie Archiven und Bibliotheken, und ist die Voraussetzung für das Benutzen dieser Bestände. Ein Bestandskatalog ist ein geordnetes Verzeichnis der vorhandenen Bestände und gleichzeitig das wichtigste Arbeitsinstrument, um zu Recherchieren bzw. um ungewollte Dubletten zu vermeiden... Weiterlesen →

Frohe Weihnachten!

Liebe Leserin, lieber Leser! Ein erlebnisreiches Jahr, wenn nicht sogar das erlebnisreichste Jahr seit Beginn von abiLehre.com, nähert sich in großen Schritten dem Ende zu. Wir konnten nicht nur die Reichweite von abiLehre.com deutlich erweitern, sondern haben uns noch intensiver mit den Anforderungen und Bedürfnissen von Lehrlingen und Lehrlingsausbilder/innen auseinandergesetzt. Auch wenn wir gewisse Projekte,... Weiterlesen →

Erwartungen von Benützer_innen an eine Informationseinrichtung

Ein Archiv, eine Bibliothek, eine Informationseinrichtung... KANN: mehr als Google, magisch sein, Wissen zusammenführen, ein ruhiger Ort zum Lernen sein, voller staubiger und lehrreicher Bücher sein, antiquarische Bestände haben, wichtige Weltgeschehen dokumentieren, Personalentwicklung, gemütlich sein DARF: inspirieren und Träume entfachen, ein Ort der Begegnung sein, auch mal geschlossen haben, darf Treffpunkt sein, ein Ort der... Weiterlesen →

#Irgendwas mit Medien: Was ist Ramp-Talk?

In unserer neuen Rubrik #Irgendwas mit Medien erklären wir Euch Dinge aus dem Bereich der Medien. Häufig erklären wir Begriffe, die so mancher vielleicht bereits kennt, jedoch nicht genau weiß, worum es da genau geht oder wir gehen auf Fragen ein. Ein Zusammenhang zu unserem Beruf muss nicht immer bestehen, aber vieles fällt in den... Weiterlesen →

NÖ Archivtag und Topothektag, am 22.11.2019 (St. Pölten)

Das Niederösterreichische Landesarchiv veranstaltet im November erneut den NÖ Archivtag, welcher als wichtiges Medium zum archivarischen Austausch dient. Heuer stehen Schularchive im Themenschwerpunkt. Im Anschluss an den Archivtag findet der 6. Topothektag in der NÖ Landesbibliothek statt. Hierbei geht es um den Überblick über eine Plattform, wo ehrenamtliche ‚Citizen Scientists‘ (Bürgerwissenschaftler), historisches Dokumentationsmaterial der Öffentlichkeit... Weiterlesen →

Tagung: Bibliotheken der Zukunft, am 16.11.19 Lesezentrum Steiermark

Liebe Bibliothekarinnen und Bibliothekare! Wir laden herzlich zu unserer diesjährigen Herbsttagung ein. Zum Thema „Bibliotheken der Zukunft“ wird der niederländische Bibliotheksentwickler Rob Bruijnzeels sprechen. Der Autor Drago Jančar bereichert die Veranstaltung in Form einer zweisprachigen Lesung (gemeinsam mit seiner Übersetzerin Daniela Kocmut) aus seinem Roman „Wenn die Liebe ruht“. Für ein besonderes Highlight zeichnet Landesrätin... Weiterlesen →

ABI-Treffen 2019, das Zweite

Zum Jahresende wollen wir uns nochmals treffen und das Geschehene bei guter Laune, schmackhaften Essen und Getränken reflektieren. Damit jene, die unter der Woche früh aufstehen müssen, auch auf ihre Kosten kommen, veranstalten wir das nächste Treffen am Freitag, 6. Dezember 2019 ab 17:30 Uhr. Wir treffen uns beim Glühwein-/Punschstand der AG WU Wien am... Weiterlesen →

Tagung: Nationalsozialismus digital, 27.11.-29.11. ÖNB

Teilnahme = kostenlos, Anmeldung = erwünscht Die Österreichische Nationalbibliothek und das Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien veranstalten im November 2019 eine wissenschaftliche Tagung zum Thema Nationalsozialismus im Netz. Wie sollen Bibliotheken, Archive und Museen sowie Forschungseinrichtungen mit dem Thema verantwortungsvoll umgehen? Wie können Institutionen und die Öffentlichkeit Bewusstsein schaffen und den Missbrauch von digitalisierten... Weiterlesen →

Bewahren: Bestandserhaltung in Archiven und Bibliotheken

Die fachgerechte Bestandsaufbewahrung zählt zu den vier Grundaufgaben von Informationseinrichtungen. Damit einhergehend auch die Bestandspräsentation, -pflege und -erhaltung. Prinzipiell gilt es die eigenen Bestände vor physikalischen, biologischen und chemischen Einwirkungen zu schützen. Der Schutz des Originals ist besonders relevant für Unikate. Exkurs: Bestandsordnung - der kleine UnterschiedNoch bevor es um die physische Aufbewahrung geht, ist... Weiterlesen →

BUCH WIEN 19 – Meet us!

Diese Woche ist es wieder soweit: die diesjährige BUCH WIEN findet statt! Von Mittwoch 06. November 2019 bis Sonntag, 10. November 2019 gibt es in den Räumlichkeiten der Messe Wien die Möglichkeit, in die Faszinierende Welt der Bücher einzutreten. Neben spannenden Vorlesungen und einem abwechslungsreichen Programm für jung und alt, gibt es auch dieses Jahr... Weiterlesen →

Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek

Zum vierzehnten Mal startet diese Woche das Lesefestival Österreich liest und zahlreiche Bibliotheken veranstalten spannende Lesungen, Workshops, Lesewanderungen und vieles mehr. Die Veranstlatungen finden im Zeitraum von 14. Oktober 2019 bis einschließlich 20. Oktober 2019 in ganz Österreich statt. Zum Programm

Workshop „Die digitale (und analoge) Herausforderung: Audiovisuelle Medien“ (Wien)

# Wann: 11. - 12. November 2019# Wo: Österreichische Mediathek, Marchettischlössl, Gumpendorfer Straße 95, 1060 Wien, 2. Stock (Veranstaltungssaal) # Kosten: EUR 50.- bzw. für MitarbeiterInnen von mma-Mitgliedsinstitutionen kostenlos# Anmeldung: bis 25. Oktober an christina.waraschitz@mediathek.at inklusive Bekanntgabe der gewünschten Führung (siehe unten) Medien Archive Austria Workshop„Die digitale (und analoge) Herausforderung: Audiovisuelle Medien“Wann: 11. und 12.... Weiterlesen →

Coming-out am Arbeitsplatz

Heute ist internationaler Coming Out Day und in diesem Sinne möchte ich auf einen Radiobeitrag von Pink Voice auf Radio Orange 94.0 aufmerksam machen, an dem ich im Sommer nicht ganz unbeteiligt war. Wir verbringen ungefähr ein Drittel unseres Lebens in der Arbeit, umso wichtiger ist es, sich auch dort wohl zu fühlen, egal wer... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑