Auch nach der Lehre ist es wichtig, immer am Ball zu bleiben. Hier findest du eine Liste mit Institutionen, Trainerinnen und Trainern oder aber auch Ansprechpartnern in puncto Förderungen. Die Liste wird laufend aktualisiert – Vorschläge können uns gerne geschickt werden!

mediakolleg – Hauptverband des Österreichischen Buchhandels:

Der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels bietet unter anderem Weiterbildungen zu den Themengebieten Buchhandel, Verlagswesen, erfolgreiches Verkaufen und bewerben von Büchern (Verkaufstraining) und ISBN an.

Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistentinnen erhalten, dank dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels auch ohne Mitgliedschaft den reduzierten Preis auf Weiterbildungen im Rahmen des mediakollegs. Bitte bei der Buchung des Kurses die Ausbildung angeben!

Aktuelle Kursübersicht und weitere Informationen (buecher.at)


Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (WAFF)

Die Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (kurz WAFF) bieten attraktive Zuschüsse und Förderungen für Umschulungen, Aus- und Weiterbildungen an. So sollen bestehende Benachteiligungen am Arbeitsmarkt abgebaut werden und gleiche Rechte für alle geschaffen werden.

Auf der Seite des WAFF erhält man außerdem einen Überblick darüber, welche Kurse gefördert werden und welche Voraussetzungen vorhanden sein müssen, um anspruchsberechtigt zu sein. Beim Chancen-Scheck werden zum Beispiel bis maximal € 3.000 gefördert und erleichtern so, das vorankommen im Berufsleben.

Weitere Informationen (waff.at)


Bildungsförderungsdatenbank

Die Bildungsförderungsdatenbank liefert einen optimalen Überblick darüber, welche Aus- oder Weiterbildung in welcher Region gefördert wird. Die Seite ist insofern ideal, da es von Bundesland zu Bundesland teilweise gravierende Unterschiede gibt.

Die Seite wird vom Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw) und der Wirtschaftskammer Österreich betreut.

Zur Bildungsförderungsdatenbank


erwachsenenbildung.at: Wissen vernetzt. Bildung wirkt.

erwachsenenbildung.at ist eine vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung betreute Webseite, die ähnlich wie die Bildungsförderungsdatenbank eine detaillierte Information über Möglichkeiten und potenzielle Förderungen gibt. Außerdem gibt es die Option ein kostenloses Beratungsgespräch zu vereinbaren, um individuelle Informationen zu den Themen zweiter Bildungsweg, Umschulung oder Weiterbildung zu erhalten.

erwachsenenbildung.at


WIFI Österreich (WKO)

Das Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Österreich bietet Aus- und Weiterbildungen auf hohem Niveau an. Die Webseite klärt nicht nur über die damit verbundenen Kosten auf, sondern beinhaltet auch ein detailliertes Curriculum.
Für jeden Kurs erhält der/die Kursteilnehmer/in ein österreichweit anerkanntes Zertifikat nach Absolvierung des Kurses oder positiv abgeschlossener Abschlussprüfung.

WIFI der WKO


Arbeiterkammer Österreich

Die Webseite der Arbeiterkammer liefert nur zahlreiche Auskünfte über Weiterbildungsmöglichkeiten, Förderungen und Stipendien, sondern auch wertvolle Informationen, was die rechtlichen Bedingungen betrifft.

Arbeiterkammer (Österreich)


Österreichische Nationalbibliothek: Universitätslehrgang Library and Information Studies

Der ULG wird in einer Kooperation mit der Universität Wien abgehalten und dauert in Summe zwei Semester. Im Anschluss an den Grundlehrgang kann, sofern ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium vorhanden ist, zusätzlich noch ein Masterlehrgang absolviert werden.

Weitere Informationen über den ULG