Be nice to archivists, they can erase you from history!

Neue Werbematerialien ab sofort bestellbar! Das Jahr 2019 steht bei uns ganz im Zeichen aller Archivarinnen und Archivare. Denn ohne sie wäre die Geschichte in Österreich bzw. auf der ganzen Welt nur sehr schwer nachvollziehbar und so manches Zeitdokument mit Sicherheit schon lange zu Staub zerfallen. Kurzum gesagt, die Wichtigkeit und Bedeutung dieses Berufs wird... Weiterlesen →

Fachmessen MUTEC und denkmal, 8.-10. November 2018, in Leipzig

1 Standort, 2 Fachmessen, 3 Tage um nur EUR 26.- Die Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik (MUTEC) und die Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung (denkmal) finden in diesem Jahr wieder gemeinsam unter einem Dach statt. Im Abstand von zwei Jahren lädt die Leipziger Messe (Halle 2 und Messehaus) erneut zu diesem ereignissreichen... Weiterlesen →

Fachmesse ARCHIVISTICA, 25.-27.09.2018 in Rostock

ARCHIVISTICA, die Fachmesse für Archivtechnik, steht in Verbindung dem dem Deutschen Archivtag und findet in diesem Jahr vom 25. bis 27. September in der Stadthalle Rostock statt. Veranstaltet wird dieses jährlich wandernde Event vom Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e. V. (VdA) und hat sich als größte Fachmesse für Archivwesen im europäischen Raum etabliert. Es... Weiterlesen →

Buchempfehlung: „Praktische Archivkunde“ hrsg. von Norbert Reimann, 2014

Vorab: Das Rezensionsexemplar wurde freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. "Erstes Fachbuch mit Zielgruppenorientierung." Barbara Müller-Heiden, in: Archivpflege in Westfalen-Lippe 61, 2004 Hier eine schon längst überfällige Buchrezension... Die "Praktische Archivkunde" herausgegeben von Norbert Reimann, ist wohl die perfekte Ergänzung im Bereich der Standardwerke bzw. Lehrbücher für das ABID-Wesen im deutschsprachigen Raum. Man vergleiche hier... Weiterlesen →

Lesetipp: Europa entkernt das Internet – Upload-Filter und Leistungsschutzrecht (Spiegel Online)

Vor zwei Tagen wurde im EU Parlament eine Novellierung des Urheberrechts abgesegnet. Des einen Freud, des anderen Leid. Doch was kommt tatsächlich auf uns zu? Wann werden Medieninhaber geschützt und wann beginnt wiederum Zensur? Patrick Beuth hat für Spiegel Online einen sehr guten und lesenswerten Beitrag verfasst. er berichtet sehr ausführlich über die aktuelle Ausgangssituation... Weiterlesen →

Wichtige Begriffe aus dem Archivwesen

Update: November 2018 Akt/Akte: Zusammenfassung sachlich zusammengehöriger oder verfahrensgleicher Dokumente, die bei Verwaltungs- oder Geschäftstätigkeiten anfallen. Akten können in einem Aktenheft (Faszikel), einem Aktenbund (Volumen) oder einem Aktenpaket (Konvolut) zusammengefasst sein. Aktenplan/Ablageplan: Eine vorausschauend angelegte und gegliederte Regelung zur systematischen Ordnung und Schriftgutverwaltung (records management/Aktenführung) von Unterlagen aus der Registratur. Akzession: Zugang von Registraturgut ins... Weiterlesen →

Internationaler Tag der Archive am 9.6.2018 (Programm vom 7.-9.6.2018)

Hier ein paar Veranstaltungshinweise von österreicheichischen Archiven, die im Sinne des Internationalen Tages der Archive (Internationaler Archivrat - ICA), am 9. Juni, folgende Programme anbieten:   7.-9. Juni 2018 Wissensstadt Salzburg, Tage der Archive  (10 Archive beteiligt) 7. Juni 2018 Steiermärkisches Landesarchiv, Graz 8. Juni 2018 Stadtarchiv Zwettl 8. Juni 2018 Wiener Wiesenthal Institut für... Weiterlesen →

Vorbereitungskurs für die Lehrabschlussprüfung (LAP)

Der diesjährige Vorbereitungskurs für die Lehrabschlussprüfung der Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/innen findet am 17. Mai 2018, ab 08:15 Uhr in der Berufsschule für Handel & Reisen  bzw. am 18. Mai 2018 ab 08:15 Uhr an der Universität Wien statt. Die für den Kurs benötigten Unterlagen werden vor Ort ausgegeben.  Sollten Fragen betreffend der Geschäftsfälle im... Weiterlesen →

InetBib-ODOK-Tagung in Wien zum Thema „Informationsqualität“ vom 21.2. bis 23.2.2018

InetBib = Internet in Bibliotheken (Mailingliste/Kommunikationsplattform, Deutschland) ODOK = Österreichische Online-Informationstreffen (VÖB) + Dokumentartag (ÖGDI) Die Tagungsgebühr beträgt EUR 60.- für die drei Tage. Die Teilnahme an einer zusätzlichen Abendveranstaltung (Stadtführung inkl. Verpflegung) würde nochmals EUR 60.- kosten. Anmeldeschluss: 12. Februar 2018 InetBib-ODOK-Tagung Wien Informationsqualität Die 14. InetBib-Tagung findet gemeinsam mit dem 17. Österreichisches Online-Informationstreffen... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑