Erwartungen von Benützer_innen an eine Informationseinrichtung

Ein Archiv, eine Bibliothek, eine Informationseinrichtung... KANN: mehr als Google, magisch sein, Wissen zusammenführen, ein ruhiger Ort zum Lernen sein, voller staubiger und lehrreicher Bücher sein, antiquarische Bestände haben, wichtige Weltgeschehen dokumentieren, Personalentwicklung, gemütlich sein DARF: inspirieren und Träume entfachen, ein Ort der Begegnung sein, auch mal geschlossen haben, darf Treffpunkt sein, ein Ort der... Weiterlesen →

NÖ Archivtag und Topothektag, am 22.11.2019 (St. Pölten)

Das Niederösterreichische Landesarchiv veranstaltet im November erneut den NÖ Archivtag, welcher als wichtiges Medium zum archivarischen Austausch dient. Heuer stehen Schularchive im Themenschwerpunkt. Im Anschluss an den Archivtag findet der 6. Topothektag in der NÖ Landesbibliothek statt. Hierbei geht es um den Überblick über eine Plattform, wo ehrenamtliche ‚Citizen Scientists‘ (Bürgerwissenschaftler), historisches Dokumentationsmaterial der Öffentlichkeit... Weiterlesen →

Tagung: Nationalsozialismus digital, 27.11.-29.11. ÖNB

Teilnahme = kostenlos, Anmeldung = erwünscht Die Österreichische Nationalbibliothek und das Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien veranstalten im November 2019 eine wissenschaftliche Tagung zum Thema Nationalsozialismus im Netz. Wie sollen Bibliotheken, Archive und Museen sowie Forschungseinrichtungen mit dem Thema verantwortungsvoll umgehen? Wie können Institutionen und die Öffentlichkeit Bewusstsein schaffen und den Missbrauch von digitalisierten... Weiterlesen →

Bewahren: Bestandserhaltung in Archiven und Bibliotheken

Die fachgerechte Bestandsaufbewahrung zählt zu den vier Grundaufgaben von Informationseinrichtungen. Damit einhergehend auch die Bestandspräsentation, -pflege und -erhaltung. Prinzipiell gilt es die eigenen Bestände vor physikalischen, biologischen und chemischen Einwirkungen zu schützen. Der Schutz des Originals ist besonders relevant für Unikate. Exkurs: Bestandsordnung - der kleine UnterschiedNoch bevor es um die physische Aufbewahrung geht, ist... Weiterlesen →

Sammeln: Bestandsaufbau in Archiven und Bibliotheken

Der Bestandsaufbau bzw. das strukturierte Sammeln zählt zu den Grundaufgaben einer Informationseinrichtung und ist Teil des Bestandsmanagements. Hier gilt es den eigenen Bestand zu ergänzen, auszuweiten und zu vervollständigen. Hilfreich dabei ist es, wenn die Institution einen Sammlungsschwerpunkt definiert hat, denn niemand kann alles sammeln. Was gesammelt wird und inwiefern, kann z.B. vom jeweiligen Träger... Weiterlesen →

Lehrlingsausbilder/innen-Treffen am 30. Oktober 2019

Wir freuen uns sehr, zum ersten Treffen für Lehrlingsausbilder/innen, Mentor/innen bzw. Personen, die an der Auswahl und Ausbildung von Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/innen beteiligt sind, am Mittwoch, 30. Oktober 2019 herzlichst einzuladen. Im Rahmen dieses Abends laden wir nicht nur zum gemeinsamen Austausch und Vernetzung zwischen Ausbildungsstätten, Lehrer/innen und Vortragenden, sondern auch zu einem Informationsabend... Weiterlesen →

Sammeln, Bewahren, Erschließen, Vermitteln. Die 4 Grundaufgaben in ABID-Einrichtungen

Zu den vier Grundaufgaben von Archiven, Bibliotheken, Informations- und Dokumentationsstellen oder ähnlichen Einrichtungen gehören: das planmäßige Sammeln von Informationen oder Objekten (Bücher, Non-Book-Material, Archivgut, Sammlungsgut, etc.) laut des jeweiligen Sammlungsschwerpunktes und des Leitbildes des Unternehmens oder laut Auftrag des Trägers, das fachgerechte Bewahren dieser Bestände (geeignete Räume, Klima, fachgerechte Verpackung und Lagersysteme, Verstandortung), das systematische... Weiterlesen →

Anekdoten aus der digitalen Langzeitarchivierung – UB Basel Blog

Anekdoten aus der digitalen Langzeitarchivierunghttp://blog.ub.unibas.ch/2019/07/12/anekdoten-aus-der-digitalen-langzeitarchivierung/ — Weiterlesen blog.ub.unibas.ch/2019/07/12/anekdoten-aus-der-digitalen-langzeitarchivierung/ Ein Thema, dass so ziemlich jede Institution betrifft und welches umso dringender angegangen werden sollte. Durch falsche Lagerung von Datenträgern, Selbstdurchgeführte Systemwechsel, Updates von Herstellern (z.B. Mac OS X) oder auch das einstellen von Dateiformaten, stellt es für viele eine große Herausforderung dar, Daten zu migrieren und... Weiterlesen →

Herzliche Gratulation

Wir wünschen allen Lehrlingen nur das Beste zur bestandenen Lehrabschlussprüfung und alles Gute für das weitere Berufsleben! Wir freuen uns sehr, dass der Kreis an Archivar/innen, Bibliothekar/innen und Informationsassistent/innen stetig wächst und ihr nun ein Teil dieser "Familie" seid! 🙂 Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, daß du es nicht... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑