Aufstellungen in Bibliotheken bzw. Büchereien (Überblick)

Während der Ausbildung zur bzw. zum Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in fallen immer wieder Namen oder Begriffe von Aufstellungen und Systematiken in Bibliotheken bzw. Büchereien, die auch prüfungsrelevant sein können. Einen kleinen Überblick über die wichtigsten bekommst Du in diesem Artikel. Natürlich gibt es deutlich mehr, beziehungsweise gibt es zahlreiche Institutionen, welche eine bestimmte Systematik als... Weiterlesen →

Be nice to archivists, they can erase you from history!

Neue Werbematerialien ab sofort bestellbar! Das Jahr 2019 steht bei uns ganz im Zeichen aller Archivarinnen und Archivare. Denn ohne sie wäre die Geschichte in Österreich bzw. auf der ganzen Welt nur sehr schwer nachvollziehbar und so manches Zeitdokument mit Sicherheit schon lange zu Staub zerfallen. Kurzum gesagt, die Wichtigkeit und Bedeutung dieses Berufs wird... Weiterlesen →

Was bedeutet Creative Commons (CC)?

Rund um den Begriff Creative Commons gibt es viele Missverständnisse oder Fehlinterpretationen bzw. glauben manche Menschen, dass sobald etwas im Internet publiziert wurde, sämtliche Urheberschaft ihre Gültigkeit verliert und es zum Allgemeingut wird. Außerdem gilt, nicht jedes mit "CC" gekennzeichnete Werk, darf zum Beispiel überall verwendet oder gar bearbeitet und weiterverkauft werden. Es bedarf zahlreicher... Weiterlesen →

Fun Fact: Der erste Präsident der Vereinigten Staaten, George Washington, hat seit 1789 (229 Jahre) zwei überfällige Bücher in der New York Public Library (vormals New York Society Library).

Symposium „Bibliotheken neu denken“, 24.–25. September 2018, ÖNB (Wien)

Die Veranstaltungen im September häufen sich. Im Zuge des 650-Jahre-Jubiläums der Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB), lädt diese Ende September zu dem Symposium „Bibliotheken neu denken. Von der historischen Bibliothek zur Bibliothek der Zukunft“ ein. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, allerdings begrenzt, deswegen gleich anmelden! In drei Blöcken werden folgende Schwerpunkte behandelt: Die Bibliothek als... Weiterlesen →

Christine Nöstlinger verstorben

Im Alter von 81 Jahren verstarb am 28. Juni 2018 einer der bedeutendsten, wenn nicht sogar die bedeutendste Kinder- und Jugendbuchautorin im deutschsprachigen Raum, die Rede ist von Christine Nöstlinger. Ich glaube, dass sie mit ihren Büchern, wie zum Beispiel der Serie "Geschichten von Franz" oder "Die feuerrote Friederike" es immer schaffte, Kinder zum staunen... Weiterlesen →

Lesetipp: Europa entkernt das Internet – Upload-Filter und Leistungsschutzrecht (Spiegel Online)

Vor zwei Tagen wurde im EU Parlament eine Novellierung des Urheberrechts abgesegnet. Des einen Freud, des anderen Leid. Doch was kommt tatsächlich auf uns zu? Wann werden Medieninhaber geschützt und wann beginnt wiederum Zensur? Patrick Beuth hat für Spiegel Online einen sehr guten und lesenswerten Beitrag verfasst. er berichtet sehr ausführlich über die aktuelle Ausgangssituation... Weiterlesen →

European Summer School on Information Science (ESSIS 2018) in Graz, 1. – 6. 7. 2018

Vom 1. bis 6. Juli 2018 findet die Summer School im Rahmen eines geförderten EU-Projekts in Graz statt. An ihr nehmen Studierende und Lehrende aus acht europäischen Ländern (Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Schweden, Slowenien, Spanien und der Türkei) teil. Ziel ist es, in einer Woche wichtige Basiskenntnisse aus Informationswissenschaft zu vermitteln. Konkret werden folgende Themengebiete... Weiterlesen →

Sendungshinweis: Hundert Häuser – Lesen über dem Gürtel

Die Radiosendung Hundert Häuser widmete sich am 28.05.2018 der Hauptbücherei der Büchereien Wien. Das Gebäude wurde vom österreichischen Architekten Ernst Mayr entworfen und im Jahr 2003 eröffnet. Es umfasst eine Nutzfläche von ca. 6.000 m² und beherbergt, neben Bücherei selbst und der Verwaltung der Büchereien Wien, auch ein Kaffeehaus am Dach sowie einen Veranstaltungsraum, in... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑