Weiterbildung: Instandsetzen von Büchern, 12.-14.11.2021 (Wien)

Die Werkstatt für Buch- und PapierkünstlerInnen von Beatrix Mapalagama veranstaltet regelmäßig zusammen mit der Buchrestauratorin Mag. Ilse Mühlbacher Workshops zum Thema Papierrestaurierung bzw. einfache Reparaturarbeiten an beschädigten Büchern. Details hier Materialkosten nach VerbrauchWorkshopgebühr € 160,00 Freitag, 12. November 2021 14 – 18:00Samstag, 13.November 2021 9 – 12:00 und 14 – 17:00Sonntag, 14.November 2021 von 9 – 12:00 Veranstaltungsort: Werkstatt für... Weiterlesen →

FaMI-Tage 2021 (8.-12.11. online)

Die deutschlandweite BIB-FaMI-Woche findet zum allerersten Mal vom 08. - 12. November 2021 statt, und zwar ONLINE. Unter der Devise Weiterbildung und Vernetzung, werden die Veranstaltungen von unterschiedlichen Landesgruppen, Kommissionen und Externen organisiert. Die Teilnahme ist für ALLE Interessent*innen offen. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 25.- pauschal für bis zu 4 Module, Zusatzmodule: je EUR 5.-... Weiterlesen →

Weiterbildung: Wenn es krabbelt, 23.10.2021 (NÖ)

Museumsmanagement NÖ bietet im Oktober einen Praxiskurs über integriertes Schädlingsmanagement an. Kursort befindet sich in Haag (NÖ). Die Teilnahme ist kostenpflichtig. 23.10.21 | 09:00 - 17:00 | Praxiskurs | Mostviertelmuseum "mostMUSIK" Haag | Dr. Pascal Querner Schädliche Insekten und auch Nagetiere können zu verheerenden Schäden bei Objekten aus Holz, Wolle oder Fell führen. Der Kurs... Weiterlesen →

Weiterbildung: Instandsetzen von Büchern, 15.-17.10.2021 (Wien)

Die Werkstatt für Buch- und PapierkünstlerInnen von Beatrix Mapalagama veranstaltet regelmäßig zusammen mit der Buchrestauratorin Mag. Ilse Mühlbacher Workshops zum Thema Papierrestaurierung bzw. einfache Reparaturarbeiten an beschädigten Büchern. Details hier Materialkosten nach VerbrauchWorkshopgebühr € 160,00 Freitag, 15. Oktober 2021 14 – 18:00Samstag, 16. Oktober 2021 9 – 12:00 und 14 – 17:00Sonntag, 17. Oktober 2021 von 9 – 12:00 Veranstaltungsort: Werkstatt für... Weiterlesen →

Festakt 75 Jahre VÖB am 30.9.2021 (Wien)

Hinweis: die Anmeldefrist wurde lt. Rundmail der VÖB bis 29.9. verlängert! Die Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (kurz VÖB) feiert heuer ihr 75. Bestandsjahr. Um dieses besondere Jubiläum zu feiern, findet am 30. September 2021 um 13:00 Uhr eine Festveranstaltung an der Technischen Universität in Wien statt. Der Fokus der Veranstaltung liegt in der Präsentation... Weiterlesen →

Weiterbildung: Buchbinden Grundlagen, 25.-26.9.2021 (Wien)

Die Werkstatt für Buch- und PapierkünstlerInnen von Beatrix Mapalagama veranstaltet zusammen mit Susanne Rosmahel (Buchbindermeisterin) als Kursleiterin einen 2-tägigen Workshop zu den Grundlagen des Buchbindens. Frau Rosmahel war z.B. 2011-2018 als Buchbinderin im Wiener Stadt- und Landesarchiv tätig. Details hier Samstag, 25. September 2021 von 9:00 – 17:00Sonntag, 26. September 2021 von 9:00 – 17:00 Materialkosten zirka € 15,00... Weiterlesen →

Weiterbildung: Fragile Stücke, 25.09.2021 (NÖ)

Museumsmanagement NÖ bietet einen Praxiskurs über Papier- und Buchrestaurierung an. Bitte mitzubringende Materialen beachten. Der Kursort befindet sich in Ybbs an der Donau (NÖ). Die Teilnahme ist kostenpflichtig. 25.09.21 | 09:00 - 17:00 | Praxiskurs | Stadtmuseum Ybbs an der Donau | MMag.a Ilse Mühlbacher In diesem Kurs soll aufgezeigt werden, wie mit Rissen und... Weiterlesen →

Webinare zur Digitalisierungsoffensive 2021, 24.8.-17.9. (kostenlos)

Die Walter Nagel GmbH & Co. KG bietet neben fundierten technischen Lösungen rund um die Digitalisierung wie auch Raumausstattung von Bibliotheken, ebenfalls zahlreiche Webinare und Online-Veranstaltungen rund um die ABIDM-Branche (Archiv, Bibliothek, Informationseinrichtung, Dokumentationsstelle, Museum) an. Zwischen 24. August bis 17. September 2021 werden auch heuer wieder Webinare im Rahmen der Digitalisierungsoffensive 2021 angeboten. Die... Weiterlesen →

Symposium „Zur gesellschaftlichen Verantwortung der Informationswissenschaften“, 25.06.2021

Die FH Potsdam in Deutschland bietet am Freitag, den 25. Juli 2021, ein kostenloses und frei zugängliches Symposium von 14-17h an. Das Programm liest sich spannend und deckt zahlreiche fachbezogene Themen ab, darunter z.B.: die Entwicklung öffentlicher Bibliotheken bis 2025 Perspektiven der Ausbildung von Bibliothekar*innendie gesellschaftliche Relevanz der Archivwissenschaft Details zur Veranstaltung, Programm und Zugang... Weiterlesen →

LAP Workshop Follow Up

Die Anmeldungen für den Follow Up Termin unseres LAP Workshops sind ab sofort möglich. Teilnehmer*innen des ersten Kurses bzw. Vereinsmitglieder bezahlen für die Teilnahme an diesem Workshop nichts. Allgemeine Informationen Uns ist es wichtig, dass jede*r teilnehmen kann. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, den Kurs ausschließlich online abzuhalten. Im Vorfeld bitten wir dich, die... Weiterlesen →

LAP Workshop – Anmeldung ab sofort möglich!

Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem Schuljahr erstmalig einen Workshop zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung anbieten können. Die Anmeldung hierfür ist ab sofort möglich. Allgemeine Informationen Uns ist es wichtig, dass jede*r teilnehmen kann. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, den Kurs ausschließlich online abzuhalten. Im Vorfeld bitten wir dich, die freiwillige Selbsteinschätzung... Weiterlesen →

Webinar über Bibliothekspersonal (15.3.2021, 11-12h)

Die Partnerland-Initiative Deutschland-Niederlande 2019-2022 bietet in etwa zwei Wochen ein interessantes Webinar zum Thema "Bibliothekspersonal: Identifizieren, qualifizieren, einstellen, fortbilden" an. Die Online-Veranstaltungen sind kostenlos und in englischer Sprache.Mehr Infos und Anmeldung hier: https://eur-nl.libcal.com/event/3602789 Bibliothekspersonal: Identifizieren, qualifizieren, einstellen, fortbilden Die Rolle der Bibliotheken verändert sich rasant. Das wirft die Frage auf, welche Art von Personal Bibliotheken benötigen, um diese Veränderungen... Weiterlesen →

Zusammenspiel von ISBD, RDA und MARC 21

Die Erschließung von Beständen gehört – neben der Bestandserwerbung, -verwahrung und -vermittlung – zu den Grundaufgaben einer Bibliothek. Sie ist die Voraussetzung für das Wiederfinden und Benutzen dieser Bestände. Der Bestandskatalog bildet grundsätzlich ein systematisches Verzeichnis der vorhandenen Medien einer Bibliothek ab und dient gleichzeitig der Kontrolle und Revision; er ist somit das wichtigste Arbeitsinstrument.... Weiterlesen →

Webinar über Open Source Software in Bibliotheken (HdM, 2.2.2021)

Der Studiengang "Informationswissenschaften" der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart lädt erneut zu einem Webinar aus der Reihe Openness/OpenUp ein: Thema: Open Source Software in Bibliotheken (inkl. Projekt-Beispiele und Vorstellung von OSS FOLIO für Bibliotheken)Wann: Dienstag, 2. Februar 2021, ab 17 UhrVortragende: - Dr. Timo Borst (Leiter der Abteilung Innovative Informationssysteme und Publikationstechnologien, im ZBW –... Weiterlesen →

Online-Seminare der Partnerland-Initiative D-NL (Bib)

Aktuell finden sich im Veranstaltungskalender der Partnerland-Initiative Deutschland-Niederlande 2019-2022 drei Online-Veranstaltungen über die Zukunft von Bibliotheken. Die Online-Seminare sind kostenlos und in englischer Sprache. Eine Anmeldung ist erforderlich: https://eur-nl.libcal.com/calendar/BID-FOBID-webinars    Artificial intelligence and librariesIst Künstliche Intelligenz eine gute oder eine schlechte Nachricht für Bibliotheken?Wann: Montag, 15. Februar 2021; 11:00 - 12:00 Uhr (MEZ)Vortragende:Erik Boekesteijn, Berater... Weiterlesen →

Online-Konferenz „Decolonize the Library“, 27.01. 2021, 15-17h

Die Österreichische Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung (Wien) bzw. das C3 - Centrum für Internationale Entwicklung (Wien) laden Interessierte aus dem Bibliotheks- bzw. Informationsbereich herzlichst zu einem Online-Austausch via Zoom ein zum Thema "Decolonize the Library" (27.01. 2021, 15:00 - 17:00). Keine Anmeldung erforderlich Alle Infos gibt es hier! Anbei der Info-Text zur Veranstaltung: Online Teilnahme via Zoom. Anmeldung ist... Weiterlesen →

Open Access an österreichischen Hochschulbibliotheken

Dieser Beitrag entstand in Anlehnung an einen Aufsatz im Rahmen meines Studiums. Neue Erkenntnisse und weiterführende Links gerne als Kommentar posten 😉 Vor etwa 20 Jahren kam es zu einem weltweiten Umdenken bezüglich des Publizierens wissenschaftlicher Beiträge. Das vermehrte Aufkommen elektronischer Publikationen (eBooks) und Zeitschriften (eJournals) sowie deren Lizensierungsgebühren, führten u.a. zu großen finanziellen Belastungen... Weiterlesen →

Online Weiterbildungen im Oktober 2020 (kostenlos)

14. Oktober: Online-Konferenz Sustainability in Libraries, 19-21h. Anmeldung hier23. Oktober: Online-Branchentalk Übersetzung und technische Kommunikation – Herausforderung Digitalisierung, 18-20h, FH OÖ Campus, Anmeldung hier30. Oktober: Online-Konferenz DGI-Praxistage 2020 Alles, was Recht ist! – Wege durch den Paragrafendschungel für Information Professionals, 10-14h, Anmeldung hier30. Oktober: Online-Vortragsreihe zu Fake News: Impact on Society, 16-17h, Anmeldung hier (weitere... Weiterlesen →

Online-Konferenz: Digitaler Barrierefreiheitstag Österreich, 20.8.2020

Im Zuge des Digitalen Barrierefreiheitstags Österreich am 20. August 2020, wird von dem Veranstalter Siteimprove eine zweistündige Online-Konferenz angeboten, wo du dich über die im September in Kraft tretende EU-Richtlinie für digitale Barrierefreiheit informieren kannst. Die Teilnahme an dieser Konferenz ist kostenlos. Geplante Themen sind u.a. Digitale Barrierefreiheit und die gesetzliche Situation in Österreich sowie... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑