VetMed (Wien) sucht eine Hilfskraft, 5 WStd.

Die Vetmeduni Vienna arbeitet in der Lehre, in der Forschung und in ihren Dienstleistungsangeboten an der Sicherstellung der Tiergesundheit in Österreich. Wir verstehen diese Aufgabe als Beitrag zur Gesunderhaltung des Menschen und seiner tierischen Begleiter sowie zur Produktion gesunder Nahrungsmittel. Zur Erfüllung dieser Aufgabe sucht unsere Universitätsbibliothek eine Hilfskraft Einstufung: I Beschäftigungsausmaß: 5 Wochenstunden Dauer... Weiterlesen →

Universität Mozarteum (Sbg.) sucht eine/n Bibliotheksmitarbeiter/in

Mit über 2000 hochtalentierten Studierenden aus 70 Ländern und 5 Kontinenten, rund 550 Lehrenden und fast 100 verschiedenen Studien genießt die Universität Mozarteum Salzburg seit Jahrzehnten einen herausragenden Ruf. Neben ihrer Rolle als exzellente Ausbildungsstätte hat sich die Universität Mozarteum Salzburg auch als vollgültiger Kulturbetrieb positioniert und trägt mit zahlreichen Veranstaltungen wesentlich zum Salzburger Kulturleben... Weiterlesen →

Uni Wien sucht eine/n Mitarbeiter/in in der Formalerschließung, 30 WStd.

An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.900 Mitarbeiter*innen und rund 89.000 Studierenden) ist ab 25.08.2021 die Position eines/einer Angestellten (m/w/d)in der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen bis 24.08.2022 zu besetzen. Kennzahl der Ausschreibung: 12128 Im Arbeitsbereich Formalerschließung der Organisationseinheit Bibliotheks- und Archivwesen der Universität Wien ist die Stelle eines*einer Angestellten... Weiterlesen →

Bibliothek Traun (OÖ) sucht eine/n Mitarbeiter/in, 38 WStd.

Die Bibliothek Traun ist mit einem Medienbestand von 28.000 Exemplaren eine der größten öffentlichen Bibliotheken in Oberösterreich! Sieben ausgebildete Bibliothekarinnen und Bibliothekare kümmern sich 33 Stunden pro Woche um die Bedürfnisse von 3.000 Kundinnen und Kunden. Jährlich werden 100.000 Ausleihen getätigt und 3.000 Medien neu angeschafft. Ab 1. Oktober suchen wir eine bibliothekarische Mitarbeiterin /... Weiterlesen →

Montanuniversität Leoben (Stmk.) sucht eine/n Mitarbeiter/in, 40 WStd.

1 Arbeitsplatz (Ersatzkraft) für eine/n Mitarbeiter/in (40 Wochenstunden) an der OE Zentrale Dienste – Universitätsbibliothek und Archiv - an der Montanuniversität Leoben ab dem ehest möglichen Termin in einem befristeten Arbeitsverhältnis Verw.Gr. IIIa nach Uni-KV, monatl. Mindestentgelt exkl. Szlg.: 2.147,30 € für 40 Wochenstunden (14x jährlich), tatsächliche Einstufung erfolgt lt. anrechenbarer tätigkeitsspezifischer Vorerfahrung). Aufgabenbereich: Bibliothekarische... Weiterlesen →

Institut für Zivilrecht an der Uni Innsbruck sucht eine/n Mitarbeiter/in, 9 WStd.

SekretärIn VwGr IIb (Bibliothek)Chiffre REWI-11968 Beginn/Dauer: ab 01.12.2021 Organisationseinheit: Zivilrecht Beschäftigungsausmaß: 9 Stunden/Woche Hauptaufgaben: Betreuung der InstitutsbibliothekKoordination und Verwaltung des BibliotheksbetriebsService und Beratung für Studierende und UniversitätsbediensteteLaufende Verwaltungsarbeiten Erforderliche Qualifikation: Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung (Lehre, Fachschulabschluss oder gleichzusetzende Qualifikation)Erfahrung im Bereich Bibliotheksbetreuung (gewünscht)gute EDV-Kenntnisse ua ALEPH-Anwender-Kenntnisse (gewünscht) sowie Lernfähigkeit für neue ProgrammeEnglischkenntnisse erwünschtSelbständigkeit, Stabilität und... Weiterlesen →

Institut für Zivilrecht an der Uni Innsbruck sucht eine/n Mitarbeiter/in, 21 WStd.

SekretärIn VwGr IIb (Bibliothek) Chiffre REWI-11991 Beginn/Dauer: ab 01.12.2021 Organisationseinheit: Zivilrecht Beschäftigungsausmaß: 21 Stunden/Woche Hauptaufgaben: Betreuung der InstitutsbibliothekKoordination und Verwaltung des BibliotheksbetriebsService und Beratung für Studierende und UniversitätsbediensteteLaufende Verwaltungsarbeiten Erforderliche Qualifikation: Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung (Lehre, Fachschulabschluss oder gleichzusetzende Qualifikation)Erfahrung im Bereich Bibliotheksbetreuung (gewünscht)gute EDV-Kenntnisse ua ALEPH-Anwender-Kenntnisse (gewünscht) sowie Lernfähigkeit für neue ProgrammeEnglischkenntnisse erwünschtSelbständigkeit, Stabilität... Weiterlesen →

Bibliothek der WU (Wien) sucht eine/n Mitarbeiter/in, 40 WStd.

Sie wollen mit Ihrer Arbeit etwas bewegen, Verantwortung übernehmen und so die Rahmenbedingungen für Spitzenforschung und -lehre schaffen? Bei uns finden Sie das Umfeld, in dem Sie Ihr Potenzial entfalten können. An einer der größten und modernsten Wirtschaftsuniversitäten Europas. Auf einem Campus, an dem Arbeitsqualität auch Lebensqualität ist. Wir suchen Verstärkung in derUniversitätsbibliothek im BenutzungsmanagementVollzeit, 40... Weiterlesen →

It’s time for LAP 2021

Heute sind nicht nur die Temperaturen in die Höhe gestiegen, nein es liegt auch wieder ein Knistern in der Luft. Die jährliche Lehrabschlussprüfung (LAP) findet heute und morgen statt. Damit die zahlreichen Prüflinge, die Prüfungs-Jury und alle jene, die an der Vorbereitung/Organisation beteiligt sind, wohl versorgt sind und einen kühlen Kopf bewahren können, haben wir... Weiterlesen →

2/2: Stadtbücherei Bregenz sucht eine/n Mitarbeiter/in, 80-100%

Die Stadtbücherei Bregenz ist ein Ort des Lernens, der Unterhaltung, der Begegnung und offen für alle. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf die Zielgruppe Kinder und Jugendliche sowie die Sprachförderung. Ihre Aufgaben Assistenz der BibliotheksleitungAdministrative Tätigkeiten inklusive vorbereitender Buchhaltung und BudgetüberwachungFormale und inhaltliche Medienerschließung (Katalogisierung)Veranstaltungsorganisation und -betreuungWebseite und Social Media BetreuungVermittlung, Betreuung und Support von... Weiterlesen →

1/2: Stadtbücherei Bregenz sucht eine/n Mitarbeiter/in, 50%

Die Stadtbücherei Bregenz ist ein Ort des Lernens, der Unterhaltung, der Begegnung und offen für alle. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf die Zielgruppe Kinder und Jugendliche sowie die Sprachförderung. Ihre Aufgaben Ausleihe, Beratung, thematische Medienzusammenstellung und InformationsvermittlungVermittlung, Betreuung und Support von digitalen AngebotenGruppenbetreuung (Kooperation mit Bildungseinrichtungen)Veranstaltungsbetreuung Ihr Profil Abgeschlossener Lehrgang für ehrenamtliche / hauptamtliche... Weiterlesen →

Artikel „Lehrlingsausbildung in der Bibliothek Traun“

Die Zeitschrift TRAUNER publizierte heuer einen Artikel über den ABI-Lehrberuf. In der ortsansässigen Bibliothek, deren Träger ein gemeinnütziger Verein ist, werden seit etwa sieben Jahren Lehrlinge ausgebildet. Der aktuelle Lehrling hat nach der Ausbildung die Möglichkeit, an seinem Ausbildungsbetrieb weiterhin tätig zu sein. Ab Herbst 2021 wird erneut begonnen, eine qualifizierte Fachkraft auszubilden. Der Beitrag... Weiterlesen →

Bibliothek der VetMed (Wien) sucht eine Hilfskraft, 5 WStd.

Die Vetmeduni Vienna arbeitet in der Lehre, in der Forschung und in ihren Dienstleistungsangeboten an der Sicherstellung der Tiergesundheit in Österreich. Wir verstehen diese Aufgabe als Beitrag zur Gesunderhaltung des Menschen und seiner tierischen Begleiter sowie zur Produktion gesunder Nahrungsmittel. Zur Erfüllung dieser Aufgabe sucht unsere Universitätsbibliothek eine Hilfskraft Einstufung: I Beschäftigungsausmaß: 5 Wochenstunden Dauer... Weiterlesen →

Symposium „Zur gesellschaftlichen Verantwortung der Informationswissenschaften“, 25.06.2021

Die FH Potsdam in Deutschland bietet am Freitag, den 25. Juli 2021, ein kostenloses und frei zugängliches Symposium von 14-17h an. Das Programm liest sich spannend und deckt zahlreiche fachbezogene Themen ab, darunter z.B.: die Entwicklung öffentlicher Bibliotheken bis 2025 Perspektiven der Ausbildung von Bibliothekar*innendie gesellschaftliche Relevanz der Archivwissenschaft Details zur Veranstaltung, Programm und Zugang... Weiterlesen →

LAP Workshop Follow Up

Die Anmeldungen für den Follow Up Termin unseres LAP Workshops sind ab sofort möglich. Teilnehmer*innen des ersten Kurses bzw. Vereinsmitglieder bezahlen für die Teilnahme an diesem Workshop nichts. Allgemeine Informationen Uns ist es wichtig, dass jede*r teilnehmen kann. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, den Kurs ausschließlich online abzuhalten. Im Vorfeld bitten wir dich, die... Weiterlesen →

Literaturempfehlung: Digital Humanities und wissenschaftliche Bibliotheken

Die neue Open-Access-Zeitschrift "027.7 Zeitschrift für Bibliothekskultur" hat ihre erste Ausgabe veröffentlicht. Die relativ junge Disziplin der digitalen Geisteswissenschaften umfasst die Aufbereitung und Visualisierung von digitalen Daten, welche zum Teil im Kontext zu den Themen Gesellschaft und Digitalisierung stehen. Das Ziel sei jene Informationen und Forschungsergebnisse zu verwalten und zu veröffentlichen. Informationsdienstleitungseinrichtungen, wie etwa Bibliotheken,... Weiterlesen →

LAP Workshop – Anmeldung ab sofort möglich!

Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem Schuljahr erstmalig einen Workshop zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung anbieten können. Die Anmeldung hierfür ist ab sofort möglich. Allgemeine Informationen Uns ist es wichtig, dass jede*r teilnehmen kann. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, den Kurs ausschließlich online abzuhalten. Im Vorfeld bitten wir dich, die freiwillige Selbsteinschätzung... Weiterlesen →

Webinar über Bibliothekspersonal (15.3.2021, 11-12h)

Die Partnerland-Initiative Deutschland-Niederlande 2019-2022 bietet in etwa zwei Wochen ein interessantes Webinar zum Thema "Bibliothekspersonal: Identifizieren, qualifizieren, einstellen, fortbilden" an. Die Online-Veranstaltungen sind kostenlos und in englischer Sprache.Mehr Infos und Anmeldung hier: https://eur-nl.libcal.com/event/3602789 Bibliothekspersonal: Identifizieren, qualifizieren, einstellen, fortbilden Die Rolle der Bibliotheken verändert sich rasant. Das wirft die Frage auf, welche Art von Personal Bibliotheken benötigen, um diese Veränderungen... Weiterlesen →

Zusammenspiel von ISBD, RDA und MARC 21

Die Erschließung von Beständen gehört – neben der Bestandserwerbung, -verwahrung und -vermittlung – zu den Grundaufgaben einer Bibliothek. Sie ist die Voraussetzung für das Wiederfinden und Benutzen dieser Bestände. Der Bestandskatalog bildet grundsätzlich ein systematisches Verzeichnis der vorhandenen Medien einer Bibliothek ab und dient gleichzeitig der Kontrolle und Revision; er ist somit das wichtigste Arbeitsinstrument.... Weiterlesen →

Online-Vortrag: Wiener Stadtsiegel: Entstehung, Entwicklung und Erforschung (18.2.2021, 18h)

Für kurzentschlossene anbei die Info zu einem Online-Vortrag veranstaltet vom Wiener Stadt- und Landesarchiv (WStLA) und dem Verein für Geschichte der Stadt Wien. Ein wenig Sphragistik, also Siegelkunde, ist einmal eine schöne Abwechslung und bestimmt auch interessant für den Beitrag zur Wiener Stadtgeschichte. Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos. Um einen Überblick über die Teilnehmer*innenzahl... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑