Hier findet ihr eine Liste meiner Top Lieferanten und Dienstleister, wenn es um Arbeitsmittel im Archivbereich geht:

1.) Hans Schröder GmbH (Deutschland): diese Firma war und wird immer meine Nummer 1 bleiben, wenn es um die ordnungsgemäße Bestandsaufbewahrung von Archivgut und Kunstwerken geht. Die Qualität der Produkte (saurefrei, un/gepuffert, PAT-zertifiziert, etc.) ist im Vergleich äußerst hochwertig und bezüglich der Kosten zählt der Schröder zu den günstigsten Anbietern im deutschsprachigen Raum.

Angefangen von Archivboxen über Jurismappen für Akten, säurefreiem Seidenpapier und Archivkartons, Pergaminhüllen für Fotos bis hin zu Planschränken lässt sich das meiste Material einkaufen, das ein Archiv oder eine historische Sammlung laufend gebrauchen kann. Die Firma bietet vor allem auch kleine Einkaufsmengen an, welche gut geeignet sind für kleinere Archive oder auch Privatpersonen. Bestellungen werden rasch bearbeitet und mit Sendungsverfolgung verschickt. Die Hans Schröder GmbH ist ein Familienbetrieb und das merkt man auch am freundlichen, kundenorientierten Umgang.

Eine interessante Idee finde ich die von der Firma eigens zusammengestellte Notfallbox, welche Materialien zur Sicherung, Evakuierung und Dokumentation von betroffenen Kulturgütern bei Brand-, Wasser- und Gebäudeschäden enthält.

Alternative Lieferanten: REGIS GmbH (Deutschland), Orga-Systeme-Türk (Deutschland), KLUG Conservation (Deutschland),                                                                                                  Japico – Feinpapier-Vertriebs GmbH (Österreich) – Seidenpapier und Museumskartons

 

2.) Pressel (Österreich): Es ist wahr, im Archiv muss es nicht immer säurefrei zugehen. Die in Österreich gegründete Firma beliefert mitlerweile KundInnen in ganz Europa. Für kleines Geld bietet Pressel genauso Produkte für Archivierung und Aufbewahrung, Versandverpackung, Lageraustattung sowie Bürobedarf an.

2004 hat sich Pressel der internationalen Unternehmensgruppe Staples Inc. angeschlossen, die im Verkauf von Bürobedarf spezialisiert ist.

Wir beziehen von Pressel zum Beispiel diverse Boxen für Dokumentenablage und  Transporte, Universal- und Jumbo-Boxen für Objekte, etc.

Alternative Lieferanten: Office Discount GmbH (Österreich)Büro Handel GmbH (Österreich), SSI Schäfer Shop GmbH (Österreich), selbstverständlich auch nach wie vor Geschäfte wie Libro, Pagro & Co   ÖMG Handelsgesellschaft mbH (Österreich) – günstige und qualitativ hochwertige Luftpolsterfolie

 

3.) Deffner & Johann GmbH (Deutschland): Hier gibt es für die etwas größere Geldbörse Restaurierbedarf aller Art, spezielleres Verpackungsmaterial und Werkzeuge zur Denkmalpflege.

Hier haben wir z.B.unsere Compakt-Strahler gekauft, das sind spezielle Hand-Taschenlampen, die für die Zustandsbefundung von Kunstobjekten besonders nützlich sind.

Des Weiteren gibt es z.B.: Farben, Klebstoffe, Chemikalien, diverses Material zur Objektverpackung, Reinigungsutensilien, Tageslicht- und UV-Lampen, Mikroskope, etc.

Alternative Lieferanten: Preservation Equipment Ltd. (UK)                          Testo GmbH (Österreich), WD Wet-Dry GmbH (Österreich) – Klimaüberwachung und Luftbefeuchter

 

4.) Boesner GmbH & Co KG (Österreich): Der Boesner bietet professionelle Künstlermaterialien und Künstlerbedarf an. Mit einem Produktkatalog, der über 5 cm dick ist, lässt sich dort wirklich alles finden, was man sich als kunstschaffender und kreativer Mensch nur vorstellen kann: Farben, Stifte, Trägermaterialien, Rahmen, Montagen, Aufhängungen, Staffeleien, große Mappen und Taschen für Zeichnungen und Plakate, Buchbindeutensilien, sogar kleine Brennöfen für Keramiken, etc.

Alternative Lieferanten: Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH (Deutschland) – Künstlerfachmarkt mit einigen Filialen in Österreich.

 

5.) Archiv- & Regalsysteme GH Lagerconsulting KG (Österreich): Lagerconsulting – die Firma fürs Grobe. Wie der Name schon sagt, lassen sich hier verschiedenste Regalsysteme, Büro- und Depoteinrichtungen und Transportsysteme finden. Dort gibt es Arbeitstische und Tischwägen, Schließfächer, Planschränke, Paletten-Hubwägen sogar mit ganz kurzen Gabellängen, Prospekt-Regale, u.s.w.

Alternative Lieferanten: Mercateo Austria GmbH (Österreich)

 

6.) Pixelstorm Litho & Digital Imaging, (Österreich): Bei der Firma Pixelstorm dreht sich alles um die Digitalisierung und Reproduktion von Beständen. Angefangen vom Scannen über die professionelle Bildbearbeitung und -optimierung, bis hin zur  High-End-Produktfotografie und einem Fine-Art-Print-Service in Museumsqualität wird alles angeboten.

 

7.) Schempp Bestandserhaltung GmbH (Deutschland): Die Firma Schempp bietet eher Dienstleistungen und Beratung für die Erhaltung von Archiv- und Bibliotheksgut an, wie z.B. Papierrestaurierung, Schadensanierung, individuelle Schutzverpackungen für Kulturgut und ein Digitalisierungs-Service.

 

8.) Monochrom/Mono-C GmbH (Deutschland): Monochrom bietet Pordukte und umfangreiches Kamera-Zubehör und nützliche Informationen zum Thema Fotografie, Digitalisierung und Fotoaufbewahrung an.

Alternative Lieferanten: Manfrotto (Italien)

 

Sollten euch noch weitere Firmen oder Dienstleister bekannt sein, dann hinterlasst sie doch bitte als Kommentar.