Bauaktenarchiv (Linz) sucht Archivkraft für 40 WStd.

Archivkraft für das Bauaktenarchiv (Funktionslaufbahn 22, Mindestbruttogehalt € 1867,00, Vollzeit) Aufgaben: Ordnungs- und Erschließungsarbeiten Hantieren und Tragen von schweren Archivalien (ca. 5 kg) Archivierung von Bauakten Parteienverkehr, Beratung von KundInnen im Bauaktenarchiv Selbstständige Erledigung von Anfragen Entlehnung von Archivgut an die Geschäftsbereiche des Magistrates Verantwortung für sensibles Schriftgut des Magistrates Voraussetzungen: einschlägige Berufserfahrung im Archivbereich... Weiterlesen →

Anmeldungen zum VÖA Grundkurs 2019 sind ab sofort möglich!

Der Grundkurs für Archivarinnen und Archivare vermittelt Grundkenntnisse über die Archivarbeit. Er dient der Qualifizierung all jener, die ein Archiv verantwortlich betreuen oder in einem Archiv mitarbeiten, jedoch über keine Fachausbildung verfügen. Nächster Termin:  23.-27. September 2019 Ort: Österreichisches Staatsarchiv, Nottendorfer Gasse 2, 1030 Wien. Der Lehrgang vermittelt Grundlagen des Archivwesens und eine Einführung in die... Weiterlesen →

Wie lange dauert die Ausbildung zum ABI?

Die Dauer der Lehrzeit ist unter anderem von der Vorbildung abhängig. So kann zum Beispiel eine vorhandene Matura die Lehrzeit auf zwei Lehrjahre reduzieren. Bereits angefangene oder vorhandene Lehrausbildungen können selbstverständlich ebenso berücksichtigt werden. Bei folgenden Lehrberufen ist eine Anrechnung ohne Probleme möglich: Bankkaufmann/-frau Betriebsdienstleistung Betriebslogistikkaufmann/-frau Buch- und Medienwirtschaft - Buch- und Musikalienhandel - Buch-... Weiterlesen →

Archiv der Uni Wien sucht Angestellte/n für 20 WStd.

An der Universität Wien (mit 19 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.600 Mitarbeiter/innen und rund 92.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines Angestellten in der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen bis 31.12.2021 zu besetzen. Kennzahl der Ausschreibung: 9167 Im Arbeitsbereich Archiv der Universität Wien der Organisationseinheit Bibliotheks- und Archivwesen der Universität Wien ist die Stelle eines/einer Angestellten des gehobenen... Weiterlesen →

Archiv der Uni Wien sucht Karenzvertretung 15 WStd.

An der Universität Wien (mit 19 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.600 Mitarbeiter/innen und rund 92.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines Angestellten in der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen bis 31.12.2019 zu besetzen. Kennzahl der Ausschreibung: 9084 Im Archiv der Universität Wien ist die Stelle eines/einer Angestellten des gehobenen Archivdienstes auf die Dauer der... Weiterlesen →

Lehrstelle: Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in (OÖ)

Das Oberösterreichische Landesarchiv sucht für das Jahr 2019 einen Lehrling. Bewerbungen sind online oder via Post bis einschließlich 07.11.2018 möglich: Das Land Oberösterreich zählt zu den größten und führenden Arbeitgebern unseres Landes. Bei uns finden Sie zukunftsweisende Jobs und vielfältige Möglichkeiten zur Entfaltung Ihrer Talente. Sie tragen mit uns bei, Oberösterreich erfolgreich zu gestalten und... Weiterlesen →

Buchempfehlung: „Praktische Archivkunde“ hrsg. von Norbert Reimann, 2014

Vorab: Das Rezensionsexemplar wurde freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. "Erstes Fachbuch mit Zielgruppenorientierung." Barbara Müller-Heiden, in: Archivpflege in Westfalen-Lippe 61, 2004 Hier eine schon längst überfällige Buchrezension... Die "Praktische Archivkunde" herausgegeben von Norbert Reimann, ist wohl die perfekte Ergänzung im Bereich der Standardwerke bzw. Lehrbücher für das ABID-Wesen im deutschsprachigen Raum. Man vergleiche hier... Weiterlesen →

Wichtige Begriffe aus dem Archivwesen

Update: November 2018 Akt/Akte: Zusammenfassung sachlich zusammengehöriger oder verfahrensgleicher Dokumente, die bei Verwaltungs- oder Geschäftstätigkeiten anfallen. Akten können in einem Aktenheft (Faszikel), einem Aktenbund (Volumen) oder einem Aktenpaket (Konvolut) zusammengefasst sein. Aktenplan/Ablageplan: Eine vorausschauend angelegte und gegliederte Regelung zur systematischen Ordnung und Schriftgutverwaltung (records management/Aktenführung) von Unterlagen aus der Registratur. Akzession: Zugang von Registraturgut ins... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑