Weiterbildung: Die Bewertung von behördlichen E-Mails in Österreich (10.01.2022, 17 Uhr, hybrid)

Das Institut für Österreichische Geschichtsforschung (IÖG) der Universität Wien bietet am Montag, 10. Jänner 2022, um 17 Uhr, eine Veranstaltung bzw. ein Seminar an zur „Bewertung von behördlichen E-Mails in Österreich. Fragen, Perspektiven & Chancen„. Die E-Mail als mittlerweile gängigstes Mittel zur Kommunikation hat vermutlich bereits einige Archivarinnen und Archivare zum Grübeln gebracht (z.B. was und wie bewerten/archivieren/speichern/löschen?) – ein spannendes Thema.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos:
Online über Zoom oder mit Anmeldung vor Ort in Wien (beide Infos siehe Link unten)


Quelle und weitere Informationen: https://geschichtsforschung.univie.ac.at/news-detailansicht/news/veranstaltungseinladung-255-institutsseminar-die-bewertung-von-behoerdlichen-e-mails-in-oesterreich/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=447d04a3b49fab7fb405b57b5cb3e7ee (Stand vom 03.01.2022)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: