Media Biz_Juni 2017, S. 26
Quelle: Media Biz, Nr. 223, Juni 2017, S. 26
Media Biz_Juni 2017, S. 27
Quelle: Media Biz, Nr. 223, Juni 2017, S. 27

Hier das Best-Of Video „Austria 360° – Kunsthistorisches Museum Wien„:

KHM Stories – Die App des Kunsthistorischen Museums
Sechs multimediale App-Touren führen durch die Sammlungen des Museums und beschäftigen sich mit Themen wie Liebe, Magie oder Körperidealen oder schicken Kinder auf die Suche nach Helden oder Monstern. Erstmals führt Sie Ihr Smartphone zu bekannten und versteckten Highlights und nimmt diese genau unter die Lupe.
„Backstage Museum“
Die jüngste Tour, die in Kooperation mit der AK entstanden ist, wagt nun unter dem Titel „Backstage Museum“ den Blick hinter die Kulissen. Ein Museum braucht die Erfahrung und Leidenschaft gut ausgebildeter MitarbeiterInnen. Bei einem Museumsbesuch bleibt viel von der im Hintergrund geleisteten Arbeit verborgen. Die App-Tour bietet eine Fülle von Informationen, die für so manchen Aha-Effekt sorgen werden.
Die Arbeit hinter der Kunst
Was heißt es, wenn ein großes Bild den Ort wechselt und neu aufgehängt werden muss? Welche Anstrengungen sind nötig, um der Bedeutung eines Gemäldes auf die Spur zu kommen?  Und wie werden die riesigen Glasdecken in der Gemäldegalerie gereinigt? Audiodateien, Bilder und Videos geben Antworten, und interaktive Elemente bereichern die Tour, stellen Quizfragen oder lenken die Aufmerksamkeit auf kleinste Details. Und aus den Blüten eines einst schwer beschädigten Porzellanblumen-Straußes, der in 13-monatiger Kleinstarbeit wiederhergestellt wurde, können Sie selbst eine Auswahl treffen und sich oder ihren Freunden einen Strauß aus dem Museum schicken.
Quelle: https://wien.arbeiterkammer.at/service/Aktivkarte/angebote/KHM_Stories.html, Stand vom 13.08.2017

 

KHM Stories
Die neue App des Kunsthistorischen Museums
Entdecken Sie durch interaktive Touren zu Themen wie »Liebe« oder »Magie« die Vielfalt unserer Sammlungen ganz neu. Erstmals führt Sie Ihr Smartphone zu bekannten und versteckten Highlights und nimmt diese genau unter die Lupe. Sehen Sie sonst Verborgenes wie Rückseiten, Innenansichten oder Röntgenbilder und schärfen Sie Ihren Blick für’s Detail. Interaktive Elemente machen das Original noch spannender und schlagen eine Brücke in die Gegenwart.
Los geht’s!
Wir bieten Ihnen derzeit sechs Touren für Kinder und Erwachsene an – und in den nächsten Monaten folgen noch weitere.
Die Touren sind in den Sprachen Deutsch, Englisch, Türkisch und BKS (Bosnisch/Kroatisch/Serbisch) verfügbar. Lassen Sie sich durch das Museum führen, informieren, überraschen und unterhalten – und vor allem: Werden Sie selbst aktiv!
Jetzt gratis downloaden:
»KHM Stories« ist für Smartphones mit den Betriebssystemen iOS und Android verfügbar. Der Download der App ist gratis, inklusive einer Erwachsenen- und einer Kindertour. Jede weitere Tour kostet 0,99 €.
Quelle: http://www.khm.at/erfahren/kunstvermittlung/app-khm-stories/, Stand vom 13.08.2017