Nur noch heute: Ausstellung „Zweite Wiener Gewerbliche Fortbildungsschule Kunst und Pädagogik“, 20.9., 18h

Die ABIs der zweiten Klassen präsentieren nurmehr heute in Kooperation mit dem Wien Museum die Geschichte ihres Berufsschulgebäudes.
Diese Schulausstellung findet im Rahmen von „Das Rote Wien. 1919-1934“ statt.

Wann: Freitag, 20. September 2019, 18.00 Uhr
Wo: 1150 Wien, Hütteldorfer Str. 7-17, Festsaal des 2. Zentralberufsschulgebäudes (Hauptstiege in der Mitte, 1. Stock)

Eindrücke der gestrigen Eröffnung: Sehr empfehlenswert!
Die Ausstellung ist sehr repräsentativ und wurde mit viel Engagement vorbereitet. Die Lehrlinge wurden in Projektgruppen eingeteilt und haben je die Verantwortung über einen eigenen Bereich erhalten, den sie informativ gestaltet und mit unterschiedlichsten Ausstellungsstücken bespielt haben (inklusive Quellenangaben, sehr vorbildlich). Von Kunst- und Gebrauchsgegenständen über Schaufensterpuppen mit Schuluniformen bis hin zu Fototafeln mit Dokumentationsfotos und historischen Jahrbüchern, ist alles Sehenswerte dabei.
Die ABIs konnten den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern die Hausgeschichte ein Stück näher bringen und scheuten auch vor inhaltlichen Fragen nicht zurück. Unter Tags besuchten die eigenen Schulklassen die Ausstellung und am Abend war sie für die Öffentlichkeit zugänglich. Auch die Verpflegung konnte sich sehen lassen (eine Priorität meinerseits), denn für die wahren Kenner unter uns gab es zahlreiche Traditionsüßigkeiten wie Bonbons und Zuckerl, und Mineralwasser.

Fotos: Die Personen auf den gemachten Fotos wurden absichtlich unkenntlich gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: