Der LAP-Countdown läuft…

Heute und morgen findet wieder der alljährliche Vorbereitungskurs für die LAP (Lehrabschlussprüfung) statt.

Dies ist eine gute Gelegenheit, um euer Wissen nochmals aufzufrischen, Fragen zu stellen, letzte Unklarheiten zu beseitigen und danach intensiver mit dem Lernen für die Abschlussprüfung fortzufahren.

Unsere Tipps:

  • Teilt euch den umfangreichen Lernstoff und die verbleibende Zeit gut ein. Vollzeit zu arbeiten und ausreichend für die Prüfung zu lernen, ist nicht immer leicht, vor allem für diejenigen unter euch, deren Arbeitszeiten bis in den späten Nachmittag hinein reichen. Ein Privatleben werdet ihr vielleicht auch noch haben 😉
  • Macht Pausen zwischen dem Lernen, das tut dem Gehirn auch gut.
  • In manchen Lehrbetrieben kann der Lehrling einzelne Tage zum Lernen für die LAP freigestellt werden. Das heißt, anstatt zu arbeiten habt ihr durch z.B. 1 bis 3 Tage Sonderurlaub die Chance, euch besser für die LAP vorzubereiten. Fragt hier am besten bei euren Ausbildern und/oder Vorgesetzten nach, ob das bei euch möglich ist.
    Falls das nicht gehen sollte, dann überlegt euch bei Bedarf normale Urlaubstage vor der Prüfung zu nehmen, falls ihr noch mehr Zeit zum Lernen benötigt.


Wir wünschen frohes Lernen bis dahin und sind bei Fragen für euch da, schließlich dauert es nicht mehr lange.

Euer Team von abiLehre.com

p.s.: Wer kann, der hat kommenden Mittwoch (29.5. ab 18h im TOP-Lokal, Wien) die Gelegenheit, mit ABI-AbsolventInnen über ihre Erfahrungen zu sprechen. Kurzfristige Anmeldungen über unser Kontaktformular sind in diesem Fall noch möglich und aus organisatorischen Gründen notwendig.

Foto: Image by FunkyFocus from Pixabay 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: