European Summer School on Information Science (ESSIS 2018) in Graz, 1. – 6. 7. 2018

Vom 1. bis 6. Juli 2018 findet die Summer School im Rahmen eines geförderten EU-Projekts in Graz statt. An ihr nehmen Studierende und Lehrende aus acht europäischen Ländern (Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Schweden, Slowenien, Spanien und der Türkei) teil. Ziel ist es, in einer Woche wichtige Basiskenntnisse aus Informationswissenschaft zu vermitteln. Konkret werden folgende Themengebiete behandelt:

  •  Einführung in die Informationswissenschaft
  •  Informationswissenschaftliche Forschungsmethoden
  •  Information Retrieval
  •  Evaluierung von Informationsdiensten.

Da ESSIS 2018 in Kooperation von Institut für Informationswissenschaft und Wirtschaftsinformatik sowie Universitätsbibliothek der Karl-Franzens-Universität organisiert wird, besteht für interessierte KollegInnen (insbesondere BibliothekarInnen) die Möglichkeit einer Gratisteilnahme (es müssen lediglich die Kosten für Essen und ggf. Unterkunft im Bildungshaus Mariatrost selbst bestritten werden). Von besonderem Interesse ist ESSIS 2018 vor allem für KollegInnen, die den ULG „Library and Information Studies“ besuchen wollen oder diesen in den letzten Jahren absolviert haben. Die Summer School bietet vor allem auch die Möglichkeit, sich mit KollegInnen aus Europa zu vernetzen. Vortragssprache ist ausschließlich Englisch.

Genauere Infos über ESSIS 2018 finden sich unter https://informationswissenschaft-wirtschaftsinformatik.uni-graz.at/de/essis-2018/

Interessierte wenden sich bitte an Christian Schlögl (christian.schloegl@uni-graz.at)oder Cristina Nicolae (cristina.nicolae@uni-graz.at).

Quelle: Info E-Mail (VOEB-Mailing-Liste) vom 15.06.2018

Programm: https://static.uni-graz.at/fileadmin/sowi-institute/Informationswissenschaft/ESSIS_2018/Schedule_ESSIS_2018_3.pdf, Stand vom 17.06.2018

Student Grants

Several student grants are available for students who want to participate in ESSIS. Most grant recipients are nominated by the partner universities involved in the EINFOSE project (sokrat.ffos.hr/einfose):

  • University of Osijek,
  • University of Boras,
  • University of Graz,
  • University of Hildesheim,
  • Hacettepe University Ankara,
  • University of Barcelona,
  • University of Pisa and
  • University of Ljubljana.

Selected students will receive the costs for room and full board in „Bildungshaus Mariatrost“ (5 nights) plus travel support of up to 275 € based on real expenses.

Registration fees for nominated students, which are 90 € including room and board during the entire Summer School, will be covered by the nominating institution. Other students can register for a price of 400 € and are admitted if space is available.

Quelle: https://informationswissenschaft-wirtschaftsinformatik.uni-graz.at/de/essis-2018/, Stand vom 17.06.2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: