Online-Vortrag: Wie werde ich eine Smart Library? 20.8.2020, 18h

Online-Vortrag: „Wie werde ich eine Smart Library? – Konzepte und Strategien für die Bibliothek der Zukunft“ Wann: Donnerstag, 20.8.2020, 18:00-19:30 Themen: Smart Library, Technologie, Kooperation, Partizipation Referentinnen: Sabine Wolf, Stadtbibliothek Berlin-Mitte und Linda Freyberg, FH Potsdam Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bis zum 19. August 2020 unter bak@ub.tu-berlin.de Mehr Infos hier Informationsquelle: Mailingliste ÖGDI vom 14.8.2020... Weiterlesen →

Online-Konferenz: Digitaler Barrierefreiheitstag Österreich, 20.8.2020

Im Zuge des Digitalen Barrierefreiheitstags Österreich am 20. August 2020, wird von dem Veranstalter Siteimprove eine zweistündige Online-Konferenz angeboten, wo du dich über die im September in Kraft tretende EU-Richtlinie für digitale Barrierefreiheit informieren kannst. Die Teilnahme an dieser Konferenz ist kostenlos. Geplante Themen sind u.a. Digitale Barrierefreiheit und die gesetzliche Situation in Österreich sowie... Weiterlesen →

Digitalisierungswoche, Online-Kongress, 29.6. – 3.7.2020

Hier die Info zu einem Online-Weiterbildungsangebot: Die Digitalisierungswoche, der größte deutschsprachige Kongress zum Thema Digitalisierung und was in der Praxis alles dazugehört. Das Ticket ist für Mitglieder der WKO, also auch Mitarbeiter*innen entsprechender Institutionen, kostenlos. Momentan, also für kurze Zeit, ist auch das Live Access Ticket noch gratis. Andere Ticket-Varianten sind das All Access Ticket... Weiterlesen →

Lehre mit Matura – eine Möglichkeit mit viel Potenzial!

Will ich eine Ausbildung machen oder sollte ich doch lieber eine weiterführende Schule besuchen? Matura, ja oder nein? Diese und natürlich viele weitere Fragen sollten vor dem endgültigen Entschluss, ob eine Lehrausbildung angefangen wird oder nicht, geklärt werden. Denn manchmal reicht eine gute Lehrausbildung nicht aus, um die persönlichen Bildungsziele zu erreichen. Was viele aber... Weiterlesen →

Weiterbildung: Seminarprogramm 4L 2020

Das Weiterbildungsprogramm 4L - Lifelong Learning for Librarians ist eine Initiative der UBs Wien Graz und Innsbruck sowie VÖB und OBVSG. Einzelne Seminare stehen zur Fortbildung offen und können je nach Maßgabe an freien Plätzen besucht werden.

Praxiskurs: Beschädigte Bücher und Papiere, 15.2.20, Museum Horn (NÖ)

Folgender Praxiskurs wird immer wieder vom Museums-Management Niederösterreich angeboten und bietet Einblicke und praktische Lösungsvorschläge zum Thema Papierrestaurierung, sehr empfehlenswert.Der Kurs findet diesmal im Museum Horn (NÖ) statt, Kostenfaktor* EUR 110.- * (reduzierte Kursgebühr EUR 90.- bei Erbringung einer Bestätigung über die Mitarbeit in einem Museum/einer Sammlung in NÖ und bei Mitgliedschaft im Verein Museen... Weiterlesen →

Weiterbildung: Kampagnen-Entwicklung, mediakolleg am 29.10. (Wien)

Für Kurzentschlossene bietet das mediakolleg des HVB (Hauptverband des Österreichischen Buchhandels) am 29.10. einen Weiterbildungskurs über die Entwicklung und Umsetzung von Marketingkampagnen an. Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentInnen erhalten, dank dem HVB auch ohne Mitgliedschaft den reduzierten Preis auf Weiterbildungen im Rahmen des mediakollegs. Bitte bei der Buchung des Kurses die Ausbildung angeben! Hier findet ihr... Weiterlesen →

Anmeldungen zum VÖA Grundkurs 2019 sind ab sofort möglich!

Der Grundkurs für Archivarinnen und Archivare vermittelt Grundkenntnisse über die Archivarbeit. Er dient der Qualifizierung all jener, die ein Archiv verantwortlich betreuen oder in einem Archiv mitarbeiten, jedoch über keine Fachausbildung verfügen. Nächster Termin:  23.-27. September 2019 Ort: Österreichisches Staatsarchiv, Nottendorfer Gasse 2, 1030 Wien. Der Lehrgang vermittelt Grundlagen des Archivwesens und eine Einführung in die... Weiterlesen →

Hauptbibliothek der Uni Salzburg sucht Mitarbeiter/in für 40 WStd.

GZ A 0040/1-2019 An der Universitätsbibliothek, Hauptbibliothek, gelangt die Stelle e. Mitarbeit*er/in gemäß Angestelltengesetz, Verwendungsgruppe IIIa, des Kollektivvertrages der Universitäten zur Besetzung. Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt € 2.061,60 brutto (14× jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen. Vorgesehener Dienstantritt: ehestmöglich Beschäftigungsdauer: unbefristet Beschäftigungsausmaß... Weiterlesen →

Vorbereitungskurs für die Lehrabschlussprüfung (LAP)

Der diesjährige Vorbereitungskurs für die Lehrabschlussprüfung der Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/innen findet am 17. Mai 2018, ab 08:15 Uhr in der Berufsschule für Handel & Reisen  bzw. am 18. Mai 2018 ab 08:15 Uhr an der Universität Wien statt. Die für den Kurs benötigten Unterlagen werden vor Ort ausgegeben.  Sollten Fragen betreffend der Geschäftsfälle im... Weiterlesen →

Best³: Österreichs größte Bildungsmesse startet!

Noch unsicher, wie die berufliche Zukunft aussehen könnte? Dann lohnt sich ein Besuch auf Österreichs größter Bildungsmesse, welche von von 01. März 2018 bis einschließlich 04. März 2018 in der Wiener Stadthalle stattfindet. BeSt³ – die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung Wiener Stadthalle Donnerstag, 1. bis Sonntag, 4. März 2018 Do bis Sa 9°°... Weiterlesen →

Fertig! Und jetzt?

Die Lehre "Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentIn" erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Viele werden von ihrer Ausbildungsstätte nicht übernommen oder finden nach der Lehrabschlussprüfung keinen Job, da es sich in diesem Segment um einen sehr stark begrenzten Arbeitsmarkt handelt. Vielleicht sehnt sich auch der Eine oder die Andere nach einer weiteren Ausbildung - Möglichkeiten gäbe es... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑