Tagung: Bibliotheken der Zukunft, am 16.11.19 Lesezentrum Steiermark

Liebe Bibliothekarinnen und Bibliothekare! Wir laden herzlich zu unserer diesjährigen Herbsttagung ein. Zum Thema „Bibliotheken der Zukunft“ wird der niederländische Bibliotheksentwickler Rob Bruijnzeels sprechen. Der Autor Drago Jančar bereichert die Veranstaltung in Form einer zweisprachigen Lesung (gemeinsam mit seiner Übersetzerin Daniela Kocmut) aus seinem Roman „Wenn die Liebe ruht“. Für ein besonderes Highlight zeichnet Landesrätin... Weiterlesen →

Tagung: Nationalsozialismus digital, 27.11.-29.11. ÖNB

Teilnahme = kostenlos, Anmeldung = erwünscht Die Österreichische Nationalbibliothek und das Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien veranstalten im November 2019 eine wissenschaftliche Tagung zum Thema Nationalsozialismus im Netz. Wie sollen Bibliotheken, Archive und Museen sowie Forschungseinrichtungen mit dem Thema verantwortungsvoll umgehen? Wie können Institutionen und die Öffentlichkeit Bewusstsein schaffen und den Missbrauch von digitalisierten... Weiterlesen →

VÖA-Frühjahrstagung an der WU Wien – ein Bericht

Über die VÖA-Tagung Die diesjährige Frühjahrstagung der Fachgruppe der ArchivarInnen an Universitäten und wissenschaftlichen Einrichtungen des VÖA hat sich mit dem Thema "Neue Archive und (Er-)Neuerungen in Archiven an Universitäten und wissenschaftlichen Einrichtungen" beschäftigt. Ich selbst konnte leider nur am Donnerstag teilnehmen, aber dafür wurden an diesem Tag extra Führungen durch das Archiv und die... Weiterlesen →

Tagung: Kulturerbe Web (ÖNB), am 29.03.2019

Die Tagung "Kulturerbe Web - Wie man Online-Medien sammelt und auch in Zukunft nutzen kann" findet zum 10-jährigen Jubiläum des Webarchiv Österreich der Österreichischen Nationalbibliothek statt. In diesem Archiv werden österreichische Webinhalte gesammelt und für die Dauer archiviert. Im Zuge der Tagung beschäftigen sich Expertinnen und Experten mit dem Thema des digitalen Sammelns, der Nutzbarmachung... Weiterlesen →

Symposium „Bibliotheken neu denken“, 24.–25. September 2018, ÖNB (Wien)

Die Veranstaltungen im September häufen sich. Im Zuge des 650-Jahre-Jubiläums der Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB), lädt diese Ende September zu dem Symposium „Bibliotheken neu denken. Von der historischen Bibliothek zur Bibliothek der Zukunft“ ein. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, allerdings begrenzt, deswegen gleich anmelden! In drei Blöcken werden folgende Schwerpunkte behandelt: Die Bibliothek als... Weiterlesen →

KRIBIBI Jahrestagung am 4.5.-5.5.2018

Die diesjähige Jahrestagung des Vereins kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (kurz KRIBIBI) mit dem Titel "Deine Daten, meine Daten → ihre Daten?" findet am Samstag, 5. Mai 2018, 9 bis 18 Uhr, statt. Anmeldungen bis spätestens Sonntag, 22. April. Hier die Tagungs-Details: Deine Daten, meine Daten → ihre Daten? Über informationelle Selbstbestimmung, Warencharakter von Daten und Datenschutz... Weiterlesen →

InetBib-ODOK 2018 startet heute!

Heute, am 21.02.2018 startet an der Universität Wien, genauer gesagt an der rechtswissenschaftlichen Fakultät (Juridicum),  die 14. InetBib und die 17. ODOK. Das Programm der dreitägigen Tagung, sowie alle wichtigen Informationen betreffend der Räumlickeiten oder Ansprechpartner/innen sind online hier zu finden. Anschrift Universität Wien/ Juridicum: Universität Wien Schottenbastei 10-16 1010 Wien

InetBib-ODOK-Tagung in Wien zum Thema „Informationsqualität“ vom 21.2. bis 23.2.2018

InetBib = Internet in Bibliotheken (Mailingliste/Kommunikationsplattform, Deutschland) ODOK = Österreichische Online-Informationstreffen (VÖB) + Dokumentartag (ÖGDI) Die Tagungsgebühr beträgt EUR 60.- für die drei Tage. Die Teilnahme an einer zusätzlichen Abendveranstaltung (Stadtführung inkl. Verpflegung) würde nochmals EUR 60.- kosten. Anmeldeschluss: 12. Februar 2018 InetBib-ODOK-Tagung Wien Informationsqualität Die 14. InetBib-Tagung findet gemeinsam mit dem 17. Österreichisches Online-Informationstreffen... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑