Tagung: Bibliotheken der Zukunft, am 16.11.19 Lesezentrum Steiermark

Liebe Bibliothekarinnen und Bibliothekare! Wir laden herzlich zu unserer diesjährigen Herbsttagung ein. Zum Thema „Bibliotheken der Zukunft“ wird der niederländische Bibliotheksentwickler Rob Bruijnzeels sprechen. Der Autor Drago Jančar bereichert die Veranstaltung in Form einer zweisprachigen Lesung (gemeinsam mit seiner Übersetzerin Daniela Kocmut) aus seinem Roman „Wenn die Liebe ruht“. Für ein besonderes Highlight zeichnet Landesrätin... Weiterlesen →

Bewahren: Bestandserhaltung in Archiven und Bibliotheken

Die fachgerechte Bestandsaufbewahrung zählt zu den vier Grundaufgaben von Informationseinrichtungen. Damit einhergehend auch die Bestandspräsentation, -pflege und -erhaltung. Prinzipiell gilt es die eigenen Bestände vor physikalischen, biologischen und chemischen Einwirkungen zu schützen. Der Schutz des Originals ist besonders relevant für Unikate. Exkurs: Bestandsordnung - der kleine UnterschiedNoch bevor es um die physische Aufbewahrung geht, ist... Weiterlesen →

Der Verein KRIBIBI und die Jahrestagung 2018 über Daten und die neue DSGVO

Der Verein kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (kurz KRIBIBI) wurde offiziell im November 2017 gegründet und entstand aus einem über 30 Jahre lang bestehenden Arbeitskreis. Die Mitglieder sind ein Zusammenschluss aus BibliothekarInnen der öffentlichen Büchereien, wissenschaftlichen Bibliotheken und Schulbibliotheken sowie weiteren InteressentInnen der Bereiche Bibliotheksarbeit und -politik. Im Fokus des Vereins steht ein für alle gleichermaßen... Weiterlesen →

Artikel von Karsten Schuldt, Bibliothekswissenschafter, zum Thema Calls for Papers und das „große Schweigen“

Warum es falsch ist, wenn in Bibliotheken alles durch die Leitungen überprüft wird, bevor es publiziert wird — Bibliotheken als Bildungseinrichtung In diesem Post werde ich ein Thema ansprechen, dass mir wichtig, aber kaum greifbar erscheint. Kaum greifbar, weil es strukturell (wohl) so funktioniert, dass es kaum nachzuweisen ist. Es ist auf viele Vermutungen, Indizien,... Weiterlesen →

InetBib-ODOK-Tagung in Wien zum Thema „Informationsqualität“ vom 21.2. bis 23.2.2018

InetBib = Internet in Bibliotheken (Mailingliste/Kommunikationsplattform, Deutschland) ODOK = Österreichische Online-Informationstreffen (VÖB) + Dokumentartag (ÖGDI) Die Tagungsgebühr beträgt EUR 60.- für die drei Tage. Die Teilnahme an einer zusätzlichen Abendveranstaltung (Stadtführung inkl. Verpflegung) würde nochmals EUR 60.- kosten. Anmeldeschluss: 12. Februar 2018 InetBib-ODOK-Tagung Wien Informationsqualität Die 14. InetBib-Tagung findet gemeinsam mit dem 17. Österreichisches Online-Informationstreffen... Weiterlesen →

Blueprints #1: moderne Architektur trifft auf Bibliotheken und Buchhandlungen

Viele Menschen verbinden das Wort Bibliothek bzw. Buchhandlung mit alten Gebäuden und eventuell auch mit leicht angestaubten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern inmitten von Bergen bestehend aus alten Büchern - ein leicht modriger Geruch rundet das Ganze noch ab. Dem ist jedoch schon lange nicht mehr so. Die Bibliothekslandschaft erlebt in den letzten Jahren eine regelrechte Renaissance.... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑