Qualität in der Lehre: eine Checkliste des ibw

Da ich nun auf dem besten Weg bin, selbst eine Lehrlingsausbilderin zu werden, werde ich mich in absehbarer Zeit etwas näher mit der Thematik der Lehrlingsausbildung und allem, was so dazugehören könnte, befassen. Die Ausbildung eines jungen Menschen zur einer Nachwuchsfachkraft bedarf einer Menge Verantwortung, Einfühlungsvermögen und umfasst oft nicht nur die verschiedenen Facetten im... Weiterlesen →

Fertig! Und jetzt?

Die Lehre "Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentIn" erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Viele werden von ihrer Ausbildungsstätte nicht übernommen oder finden nach der Lehrabschlussprüfung keinen Job, da es sich in diesem Segment um einen sehr stark begrenzten Arbeitsmarkt handelt. Vielleicht sehnt sich auch der Eine oder die Andere nach einer weiteren Ausbildung - Möglichkeiten gäbe es... Weiterlesen →

Buchempfehlung: „Lauter alte Akten“ von Karlheinz Blaschke, 1956 [2008]

„Wissen Sie was ein Archiv ist?“ Der deutsche Archivar und Historiker, Karlheinz Blaschke, berichtet in seinem Buch „Lauter alte Akten“ anhand von netten und humorvollen Anekdoten über den Arbeitsalltag in Archiven, wie diese aufgebaut sind und mit welchen Hürden sowohl die Benützerinnen und -benützer als auch die Archivarinnen und Archivare selbst so rechnen können. Das... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑