Salzburger Landestheater sucht Archivar/in (Teilzeit)

Das Salzburger Landestheater ist der prägende Mehrspartenbetrieb der Darstellenden Künste für Stadt und Land Salzburg. Unter dem Dach des Landestheaters arbeiten vier lebendige Sparten, Oper, Ballett, Schauspiel und Junges Land, zusammen und gestalten einen Spielplan mit etwa 25 Produktionen in rund 400 Vorstellungen. Das Land Salzburg als Theaterunternehmer des Salzburger Landestheaters sucht zum ehestmöglichen Eintritt... Weiterlesen →

Das Salzburger Landestheater sucht eine/n Archivarin/en – Teilzeit

Das Salzburger Landestheater ist der prägende Mehrspartenbetrieb der Darstellenden Künste für Stadt und Land Salzburg. Unter dem Dach des Landestheaters arbeiten vier lebendige Sparten, Oper, Ballett, Schauspiel und Junges Land, zusammen und gestalten einen Spielplan mit etwa 25 Produktionen in rund 400 Vorstellungen. Das Land Salzburg als Theaterunternehmer des Salzburger Landestheaters sucht Archivar/in (m/w) Teilzeit... Weiterlesen →

ARCHIVISTICA – Fachmesse für Archivtechnik und 87. Deutscher Archivtag (Wolfsburg, DE)

Messe: ARCHIVISTICA 2017 Wolfsburg Untertitel: Fachmesse für Archivtechnik Datum der Veranstaltung: 27. September bis 29. September 2017 Veranstalter: VdA - Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e. V., Wörthstraße 3, 36037 Fulda Veranstaltungsturnus: jährlich (als Wanderausstellung) Ort: CongressPark Wolfsburg Öffnungszeiten: Mittwoch, 27. September 2016: 14:00 bis 18:30 Uhr Donnerstag, 28. September 2016: 8:00 bis 19:00 Uhr... Weiterlesen →

State of the Art Archives – Internationale Konferenz für Archive zur Dokumentation moderner und zeitgenössischer Kunst (Berlin, 21.-23.9.17)

Wann? vom 21.09.2017 - 23.09.2017 Wo? Stiftung Brandenburger Tor, im Max Liebermann Haus, Pariser Platz 7, 10117 Berlin Wieviel? Teilnahmegebühr: 150 Euro, Ermäßigte Teilnahme für Studierende: 50 Euro Registrierung bis zum 15.9.2017 (Begrenzte Platzzahl) Anlässlich ihrer Gründungsjubiläen laden das ZADIK – Zentralarchiv für deutsche und internationale Kunstmarktforschung e.V (gegr. 1992) in Kooperation mit dem Kunsthistorischen Institut der... Weiterlesen →

Buchempfehlung: „Lauter alte Akten“ von Karlheinz Blaschke, 1956 [2008]

„Wissen Sie was ein Archiv ist?“ Der deutsche Archivar und Historiker, Karlheinz Blaschke, berichtet in seinem Buch „Lauter alte Akten“ anhand von netten und humorvollen Anekdoten über den Arbeitsalltag in Archiven, wie diese aufgebaut sind und mit welchen Hürden sowohl die Benützerinnen und -benützer als auch die Archivarinnen und Archivare selbst so rechnen können. Das... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑