Mitarbeit Archivnutzung (Wien)

Das Wiener Stadt- und Landesarchiv sucht eine/n Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in mit abgeschlossener Lehre: Stellenausschreibung Das Wiener Stadt- und Landesarchiv bewahrt das schriftliche Erbe Wiens als Grundlage für die Rechtssicherheit und als Gewähr des freien Informationszugangs. Zur Verstärkung unseres Teams in Bereich der Archivnutzung suchen wir ab Sommer kompetente Persönlichkeiten. Mitarbeit Archivnutzung (Vollzeit) Wir bieten:... Weiterlesen →

Mitarbeit Archivnutzung (mit Reifeprüfung) (Wien)

Das Wiener Stadt- und Landesarchiv sucht eine/n Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in mit abgeschlossener Lehre und Reifeprüfung ("Matura"): Stellenausschreibung Das Wiener Stadt- und Landesarchiv bewahrt das schriftliche Erbe Wiens als Grundlage für die Rechtssicherheit und als Gewähr des freien Informationszugangs. Zur Verstärkung unseres Teams in Bereich der Archivnutzung suchen wir ab Sommer kompetente Persönlichkeiten. Mitarbeit Archivnutzung... Weiterlesen →

Tagung: „Die Gegenwart der Geschichte. Österreichische Archivquellen in europäischer Perspektive“ (Literaturhaus Wien, 31.03.2017)

Der Eintritt ist frei!!! Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei. Reservierungen sind leider nicht möglich. Einlass: 30 Minuten vor Beginn Veranstaltungseingang: Zieglergasse 26A, A-1070 Wien Eingang für Gehbehinderte: Seidengasse 13, A-1070 Wien (telefonische Anmeldung unter +43/(0)1/526 20 44-41 erbeten) Die Gegenwart der Geschichte Österreichische Archivquellen in europäischer Perspektive Fr, 31.03.2017, ab 13.00 Uhr Tagung... Weiterlesen →

Buchempfehlung: „Lauter alte Akten“ von Karlheinz Blaschke, 1956 [2008]

„Wissen Sie was ein Archiv ist?“ Der deutsche Archivar und Historiker, Karlheinz Blaschke, berichtet in seinem Buch „Lauter alte Akten“ anhand von netten und humorvollen Anekdoten über den Arbeitsalltag in Archiven, wie diese aufgebaut sind und mit welchen Hürden sowohl die Benützerinnen und -benützer als auch die Archivarinnen und Archivare selbst so rechnen können. Das... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑