LAP Workshop Follow Up

Die Anmeldungen für den Follow Up Termin unseres LAP Workshops sind ab sofort möglich. Teilnehmer*innen des ersten Kurses bzw. Vereinsmitglieder bezahlen für die Teilnahme an diesem Workshop nichts. Allgemeine Informationen Uns ist es wichtig, dass jede*r teilnehmen kann. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, den Kurs ausschließlich online abzuhalten. Im Vorfeld bitten wir dich, die... Weiterlesen →

Stadtbibliothek Dornbirn (Vbg.) sucht eine/n Mitarbeiter/in, 30 WStd.

Mit der Eröffnung der neuen Stadtbibliothek im Herbst 2019 erweiterte die Stadt Dornbirn ihr Kultur- und Bildungsangebot. Dabei soll die Stadtbibliothek Dornbirn zu einem offenen Wissens- und Ideenraum für Dornbirn werden. An diesem Ort soll aktives Bürgerengagement, kooperatives Arbeiten, Lernen und Partizipation an gesellschaftlichen und kulturellen Prozessen möglich sein und ebenso gepflegt werden. Zur Nachbesetzung... Weiterlesen →

Lehrstelle: Bibliothek Traun (OÖ) sucht einen ABI-Lehrling

Ende der Bewerbungsfrist: 31. Mai 2021 Beginn der Lehrzeit: 1. September 2021 Was machen Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentInnen? Sie beschaffen und erwerben Bücher und andere Arten von Medien und InformationenSie erfassen diese im BibliothekskatalogSie führen die technische Bearbeitung der Medien durchSie recherchieren und vermitteln MedienSie ordnen und pflegen MedienbeständeSie wickeln Entlehnungen und Rückgaben abSie beraten... Weiterlesen →

Lehrstelle: Bibliothek der Universität für Musik und darstellende Kunst (Wien)

Lehrling Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent_in (40 WStd.) Bewerbungsfrist: Mittwoch, 12.05.2021 An der Universitätsbibliothek der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist ab September 2021 eine Lehrstelle im Lehrberuf Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent_in zu besetzen. Beschäftigungsausmaß: 40 WochenstundenMindestentgelt: € 673,– brutto/Monat gem. Kollektivvertrag (1. Lehrjahr) Anstellungserfordernisse: Erfüllung der allgemeinen SchulpflichtBeherrschung der deutschen Sprache... Weiterlesen →

Literaturempfehlung: Digital Humanities und wissenschaftliche Bibliotheken

Die neue Open-Access-Zeitschrift "027.7 Zeitschrift für Bibliothekskultur" hat ihre erste Ausgabe veröffentlicht. Die relativ junge Disziplin der digitalen Geisteswissenschaften umfasst die Aufbereitung und Visualisierung von digitalen Daten, welche zum Teil im Kontext zu den Themen Gesellschaft und Digitalisierung stehen. Das Ziel sei jene Informationen und Forschungsergebnisse zu verwalten und zu veröffentlichen. Informationsdienstleitungseinrichtungen, wie etwa Bibliotheken,... Weiterlesen →

Lehrstelle: ABI-Lehrling beim Magistrat Linz (OÖ) gesucht

Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistenz "Bücherwurm" bei Magistrat Linz Dienstverhältnis: Lehrlingsdienstverhältnis Deine Talente Du verfügst über gute Rechtschreib- und RechenkenntnisseDu hast ein gutes Sprachgefühl und Englisch liegt dirDu bist kontaktfreudig, genau und kannst dir Dinge gut merken Dein Arbeitsfeld In Datenbanken und online recherchierenKundInnenberatung und neue Medien Wir bieten Dir Möglichkeit Lehre mit MaturaPraktika im Inland... Weiterlesen →

FB Osteuropäische Geschichte und Slawistik der Uni Wien sucht eine/n Mitarbeiter/in, 35 WStd.

An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.900 Mitarbeiter*innen und rund 89.000 Studierenden) ist ab 24.04.2021 die Position eines/einerAngestellten (m/w/d)in der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesenbis 14.08.2021 zu besetzen.Kennzahl der Ausschreibung: 11995Im Arbeitsbereich Fachbereichsbibliothek Osteuropäische Geschichte und Slawistik der Organisationseinheit Bibliotheks- und Archivwesen der Universität Wien ist eine Stelle des gehobenen... Weiterlesen →

Bibliothekar/innen in Graz (Stmk.) gesucht

Die Stadtbibliotheken Graz und der Bücherbus mit ihren umfangreichen Medien und den vielfältigen Serviceleistungen sind ein gelungenes Beispiel für ein zeitgemäßes städtisches Angebot. Rund 315.000 Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, DVDs, Musik-CDs, Spiele sowie digitale Medien zum Download, zahlreiche Services (Postservice, Themenpaketservice, Besuchsdienst), eine vorbildliche Willkommenskultur und viele Vorortangebote komplettieren das Leistungsportfolio. Der Bücherbus mit seinen Ausleihstellen... Weiterlesen →

UB Salzburg sucht eine/n Mitarbeiter/in, 40 WStd.

GZ A 0045/1-2021 An der AB Universitätsbibliothek gelangt die Stelle e. Referent*in gemäß Angestelltengesetz, Verwendungsgruppe IIIb des Kollektivvertrages der Universitäten zur Besetzung. Das monatliche Mindestgehalt für diese Verwendung beträgt € 2.456,80 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen. Vorgesehener Dienstantritt: ehestmöglichBeschäftigungsdauer: unbefristet Beschäftigungsausmaß in... Weiterlesen →

WU Wien sucht eine/n Bibliothekar/in, 40 WStd.

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Universitätsbibliothek (Abteilung Spezialbibliotheken) besetzen wir voraussichtlich ab 01.05.2021 vorläufig... Weiterlesen →

Lehrstellen: Paris-Lodron-Universität Salzburg sucht Lehrlinge

Die Bewerbungsfrist endet am 28.04.2021. Mehr Infos über das Berufsbild findest du hier. GZ A 0046/1-2021 An der Universitätsbibliothek gelangen zwei Lehrstellen als Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistentin zur Besetzung. Das monatliche Lehrlingseinkommen für Lehrlinge im Sinne des Berufsausbildungsgesetzes beträgt im 1. Lehrjahr € 673,00 Brutto (14x jährlich). Vorgesehener Dienstantritt: 01.09.2021Beschäftigungsdauer: befristet für die Dauer der... Weiterlesen →

FB Naturwissenschaften der UB Innsbruck sucht eine/n Mitarbeiter/in, 30 WStd.

Medienbearbeitung E-Books VwGr. IIIaChiffre PERS.Abt.-11843 Beginn/Dauer: ab 16.04.2021 Organisationseinheit: Universitäts- und Landesbibliothek, Fachbibliothek für Naturwissenschaften Beschäftigungsausmaß: 30 Stunden/Woche Hauptaufgaben: Formale Erschließung von MedienErwerbung von Medien (Monographien, Schwerpunkt E-Books)Bibliothekarische Betreuung und Unterstützung der BibliotheksbenützerInnen Erforderliche Qualifikation: Matura oder gleichwertige Qualifikationabgeschlossene bibliothekarische Ausbildung (akademischer Bibliotheks- und Informationsexperte) erwünschtKenntnisse des Regelwerks RDA erwünschtKenntnisse im Bibliothekssystem ALMA von VorteilKenntnisse... Weiterlesen →

Stadt:Bibliothek in Salzburg sucht eine/n Mitarbeiter/in für die Ausleihe, 20 WStd.

Allgemeine Informationen: Stellenausschreibungder STADT:SALZBURG Beruf: 1 Mitarbeiter_in für die Ausleihe in der Stadt:Bibliothek Inserat: Teilzeit (20 Wochstunden), ab 3.5.2021. Voraussetzungen:+ Positiv abgeschlossene Schulausbildung+ EDV-Grundanwendungskenntnisse+ Fundierte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, zur Erledigung Ihrer Arbeitsaufgaben+ Bereitschaft zur Dienstleistung bis 19:00 Uhr, sowie an Samstagen Wünschenswert:+ Erfahrung im Kund_innenservice Wir bieten: + Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit+... Weiterlesen →

FH Kufstein (Tirol) sucht eine/n Bibliotheksassistent/in, 20 WStd.

Bibliotheksassistenz (w/m/d)Ref.Nr.: 05-21 | ab sofort | unbefristet | 20 Stunden/Woche | Bruttogehalt ab 28.000,- p.a. (Vollzeit) Die FH Kufstein Tirol strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an undmöchte daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung motivieren. AUFGABENGEBIET:• Administrative Tätigkeiten in der kubi (u.a. Mahnwesen, Kassaabrechnung, etc.)• Verwaltung von Print- und Online-Zeitschriften sowie Abwicklung der Fernleihe• Katalogisierung... Weiterlesen →

BibliothekarIn gesucht, 15 WStd.(Seekirchen, Sbg.-Umgebung)

In der Öffentlichen Bibliothek Seekirchen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Bibliothekar-in/s mit 15 Wochenstunden zu besetzen (eine Erhöhung auf 20 Std. nach Einarbeitung ist möglich). Anstellungsvoraussetzung ist vor allem Interesse an Literatur und Literaturvermittlung, weiters Organisationstalent, Teamfähigkeit, Büro- und EDV-Kenntnisse. Der Tätigkeitsbereich umfasst insbesondere die Betreuung der Leser/innen im Entlehndienst, Bestellung, Auswahl- und Einarbeitung... Weiterlesen →

Referent_in Records- und Dokumentenmanagement

Die Technische Universität Wien sucht für die Abteilung Datenschutz und Dokumentenmanagement beginnend mit April 2021 eine Referent*in: Die Technische Universität Wien ist Österreichs größte Forschungs- und Bildungseinrichtung im Bereich Technik und Naturwissenschaften. Mehr als 4.000 Wissenschaftler_innen forschen in fünf Forschungsschwerpunkten an acht Fakultäten an „Technik für Menschen“. Der Inhalt der angebotenen Studien ist abgeleitet aus... Weiterlesen →

LAP Workshop – Anmeldung ab sofort möglich!

Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem Schuljahr erstmalig einen Workshop zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung anbieten können. Die Anmeldung hierfür ist ab sofort möglich. Allgemeine Informationen Uns ist es wichtig, dass jede*r teilnehmen kann. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, den Kurs ausschließlich online abzuhalten. Im Vorfeld bitten wir dich, die freiwillige Selbsteinschätzung... Weiterlesen →

Literaturarchiv Salzburg sucht eine/n Mitarbeiter/in

GZ A 0033/1-2021 Am Literaturarchiv Salzburg gelangt die Stelle e. Referent*in gemäß Angestelltengesetz, Verwendungsgruppe IIIa des Kollektivvertrages der Universitäten zur Besetzung. Das monatliche Mindestgehalt für diese Verwendung beträgt € 2.147,30 brutto (Vollbeschäftigung; 14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen. Vorgesehener Dienstantritt: 1. April 2021 Beschäftigungsdauer:... Weiterlesen →

Webinar über Bibliothekspersonal (15.3.2021, 11-12h)

Die Partnerland-Initiative Deutschland-Niederlande 2019-2022 bietet in etwa zwei Wochen ein interessantes Webinar zum Thema "Bibliothekspersonal: Identifizieren, qualifizieren, einstellen, fortbilden" an. Die Online-Veranstaltungen sind kostenlos und in englischer Sprache.Mehr Infos und Anmeldung hier: https://eur-nl.libcal.com/event/3602789 Bibliothekspersonal: Identifizieren, qualifizieren, einstellen, fortbilden Die Rolle der Bibliotheken verändert sich rasant. Das wirft die Frage auf, welche Art von Personal Bibliotheken benötigen, um diese Veränderungen... Weiterlesen →

Zusammenspiel von ISBD, RDA und MARC 21

Die Erschließung von Beständen gehört – neben der Bestandserwerbung, -verwahrung und -vermittlung – zu den Grundaufgaben einer Bibliothek. Sie ist die Voraussetzung für das Wiederfinden und Benutzen dieser Bestände. Der Bestandskatalog bildet grundsätzlich ein systematisches Verzeichnis der vorhandenen Medien einer Bibliothek ab und dient gleichzeitig der Kontrolle und Revision; er ist somit das wichtigste Arbeitsinstrument.... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑