Sammelaktion für die Gruft

Update! Wie versprochen hier die Nummern und Ansprechstellen der Caritas in ganz Österreich:

  • Wien – Kältetelefon: 01/ 480 45 53 (0-24 Uhr) – ab 2. November
  • Eisenstadt – Kältetelefon: 0676/ 837 303 22 (8-22 Uhr) – 05. November 2018 bis 31. März 2019
  • Steiermark – Kältetelefon: 0676/ 880 15 111 (19-24 Uhr) – ab 1. Dezember
  • Kärnten – Kälte-Hotline: 0463/39 60 60 (20-6 Uhr), Tagesstätte Eggerheim: 0463/ 555 60 38 (8-18 Uhr) – ab 1. November 
  • Salzburg – Kältetelefon: 0676/ 848 210 651 (Mo-Fr 0-24 Uhr, Wochenende und feiertags 14-8 Uhr am Folgetag) – ab sofort erreichbar + Notschlafstelle im Haus Franziskus (18-8.30 Uhr), Bahnhofsozialdienst 0662/871 240 (9-17 Uhr). 
  • Tirol – Kältetelefon: 0512/21 447 (0-24 Uhr)
  • Vorarlberg – Caritas Center Feldkirch: 05522/ 200 1700 (8-12 und 13-16 Uhr). Notschlafstelle am Jahnplatz 4 in Feldkirch: 05522/ 200 1200 (16.30 – 8 Uhr). Caritas Café 05522/200 1570 Mo-Fr 8.30-14 Uhr, Sa 8.30-12 Uhr.

In Notfällen bitte immer direkt die Rettung (Tel.: 144) kontaktieren.

Wir hoffen ihr genießt die Vorweihnachtszeit und freut Euch schon auf erholsame Feiertage. Wir dachten uns, dass es an der Zeit wäre, vor allem bei diesen kalten Tagen, etwas Gutes zu tun. Aus diesem Grund laden wir Euch herzlich ein, bei unserer diesjährigen Sammelaktion für die Gruft mitzumachen.

Was ist die Gruft?

Die Gruft ist eine von der Caritas betreute Einrichtung für Obdachlose. Sie haben dort unter anderem die Möglichkeit etwas zu essen, zu schlafen oder sich zu waschen. Da dies nicht nur mit einem hohen personellen Aufwand verbunden ist, sondern auch Sach- oder Geldspenden benötigt, wollen wir hier helfen. Jede noch so kleine Spende zählt!

Was kann ich spenden?

Wir sammeln ausschließlich Sachspenden, wie zum Beispiel haltbare Lebensmittel oder Dinge von der Liste unten. Geldspenden sind bitte direkt an die Caritas zu überweisen. Ein Winterpaket, es beinhaltet unter anderem einen Schlafsack, im Wert von € 50,00 ist auch ein ideales Weihnachtsgeschenk – gemäß dem Motto „Wärme & Liebe statt Ramsch unterm Baum“.

IBAN: AT163100000404050050
BIC: RZBAATWW
Kennwort: Gruft

Was wird am dringendsten benötigt?

Folgende Sachen werden momentan sehr dringend benötigt:

  • Waschbare Wolldecken, ganz dringend!!!
  • Taschentücher
  • Herrensocken, dunkle Farben, normale Länge, keine Stutzen, Gr. 40-46
  • Herrenunterhosen, Slips und Boxershorts, dunkle Farben, alle Größen
  • Fleisch- und Fischdosen, Gulasch, Sugo, Chilli, Bohnen- und Gulaschsuppe, Ravioli, Dicksaft
  • Gebrauchte Schlafsäcke

Außerdem besteht immer Bedarf für folgendes:

Haltbare Lebensmittel

Fleisch- und Fischdosen, Gulasch, Sugo, Chilli, Bohnen- und Gulaschsuppe, Ravioli, Kaffee, Tee, Fruchtsaftsirup, Fertigpüree, Haltbarmilch

Hygieneartikel & Reinigungsmittel

Taschenkämme, Einweg-Doppelklingen-Rasierer, Rasierschaum, Zahnpasta, Zahnbürsten, Wegwerfhandschuhe, div. Cremen, Wattestäbchen, Damen-Hygieneartikel (Tampons, Damenbinden, …), Oropax, Waschpulver

Gesundheit

Pflaster, Leukoplast, Kamillosan-Salbe, Betaisodona-Lösung, Betaisodona-Salbe, Entlausungsshampoo (Carylderm oder A-Par), Taschentücher

Kleidung saisonbedingt

Für Damen & Herren: Unterwäsche, Socken, Jeans, feste Schuhe, Jacken etc., Handtücher

Sonstiges

Isomatten, Schlafsäcke, waschbare Wolldecken, Fahrscheine, Zigaretten, Feuerzeuge, Hundefutter

Wichtiger Hinweis: Wir bitten um Verständnis, dass wir Möbel, diversen Hausrat, Elektro-Geräte sowie Matratzen, Polster, Tuchtenten bzw Steppdecken und Bettwäsche nicht entgegennehmen können. Wir dürfen keine abgelaufenen, bereits angebrochene oder offenen Lebensmitteln entgegen nehmen.

Bitte nur gereinigte, intakte Kleidung.

Wie kann ich mich beteiligen bzw. wo kann ich meine Sachspenden hinbringen?

Schülerinnen und Schüler, welche aktuell in der Berufsschule sind, haben die Möglichkeit bis einschließlich 14.01.2019 zu sammeln. Wir ersuchen, sich in diesem Fall an den Klassenvorstand zu wenden!

Alle anderen erreichen uns mittels Kontaktformular oder per E-Mail. Eine Abholung der Sachen durch uns ist nach Absprache gerne möglich. Selbstverständlich besteht auch die Option, die Sachen direkt vor Ort abzugeben.

Ich möchte etwas wohltätiges zu Weihnachten verschenken!

Schon einmal eine Ziege oder einen Esel verschenkt? Hört sich kurios an, ist aber nicht unmöglich. Im Shop der Caritas gibt es die Möglichkeit sich aktiv an Entwicklungsarbeit zu beteiligen. Wer allergisch auf Tiere ist, kann auch Wärme schenken, denn heizen wird in Österreich für immer mehr Menschen leider zum absoluten Luxus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: