Dispositions- und Bibliotheksmitarbeiter:in (m/w/d)

Katholische Privat-Universität Linz

Verstärken Sie unser Team ab 01.08.2024

Teilzeit: 17 WoStd. / 45,33% | Vorläufige Befristung, Befristet bis 31.07.2025

Ingo Glückler | Dienstort: Linz

An den drei Standorten der Diözesanbibliothek Linz – Bethlehemstraße (DBL-B), Kapuzinerstraße (DBL-K) und Salesianumweg (DBL-S) – steht ab 1. August 2024 die Stelle eines bzw. einer Dispositions- und Bibliotheksmitarbeiter:in (m/w/d) zur Besetzung an. Sie wird hiermit ausgeschrieben.

Ihre Aufgaben

  • Auskunftsdienst, Kundenberatung und Kundenbetreuung
  • Verleihdisposition mit Bestellabwicklung und Online-Beratung
  • Ausgabe und Rücknahme von Medienträgern und Geräten, mit Einführung zur Benützung der Verleihgeräte
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten mit Verrechnungsvorgängen
  • Mediensichtung, Kontrolle und Versand von Medienträgern
  • Digitalisierung von Daten

Ihre Kompetenzen

  • Berufsausbildung mit Berufserfahrung (Handel, Pädagogik, Bibliothekswesen), gerne auch Studierende
  • gute IT-Kenntnisse: MS-Office, Kenntnisse in Warenwirtschaftsprogrammen erwünscht
  • genaue, verlässliche, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Kundenorientiertes Arbeiten, Serviceorientierung und wertschätzendes Auftreten.
  • Eigenständige Arbeitsweise mit hoher Kommunikationsfähigkeit.
  • Zuverlässigkeit, Kreativität, Engagement und Mut, Dinge auszuprobieren und umzusetzen.
  • Erfahrungen und Freude am Umgang mit elektronischen Medien und digitalen Prozessen.
  • Identifikation mit der Katholischen Kirche
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse.

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld, in dem wir Innovation, Kreativität, Engagement, Transparenz und Internationalität schätzen
  • Wertschätzende Führungskultur
  • Zahlreiche Sozialleistungen (u.a. Zuschuss für Öffi-Ticket, Fahrtkosten-, Familien- und Mittagessenzuschuss)
  • Vielfältige qualifizierende und individuelle, an das Berufsbild angepasste Fortbildungsangebote und Schulungen
  • Altersvorsorge für diözesane Mitarbeiter:innen
  • Lebensphasenbewusstes, familienfreundliches Arbeitsumfeld.

Ihr Gehalt

min. € 2.732,00 brutto mtl. (G4) bei 100 % Anstellung

Es kommt der Kollektivvertrag der Diözese Linz zur Anwendung. Ein höheres Gehalt steht beim Nachweis von anrechenbaren Vordienstzeiten zu.

Ihre Bewerbung richten Sie an:

i.glueckler@ku-linz.at
Bewerbungsfrist: 21. Juni 2024


Quelle: https://www.dioezese-linz.at/site/karriere/jobliste/jobapplications.jobs/1322.html (Stand: 10. Juni 2024)