GZ. 31170.0010/40-7.1/2024

Öffentliche Bekanntmachung

Der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Freude und Sie sind dabei hilfsbereit und serviceorientiert? Dann werden Sie Teil des Team Parlament! Als verantwortungsbewusste Arbeitgeberin unterstützen wir unsere Mitarbeiter:innen in ihrer Entwicklung und bieten ihnen vielfältige Jobmöglichkeiten sowie attraktive Arbeitsbedingungen.

Die Abteilung 5.4 – Bibliothek & Archiv in der Parlamentsdirektion ist unter anderem zuständig für Auswahl, Beschaffung, Sammlung, inhaltliche Erschließung und Vermittlung wissenschaftlicher Literatur inklusive Aufsätze aus Fachzeitschriften und Sammelwerken zu den Sammlungsschwerpunkten Parlamentarismus, Demokratie, Recht und Politik in analoger und digitaler Form; Öffentlichkeitsarbeit und Demokratievermittlung, Besucherverkehr: Zentrale Verwaltung und Vermittlung der physischen Archivbestände der gesetzgebenden Körperschaften Österreichs ab 1861.

Für die Dauer von maximal zwölf Monaten besetzen wir in diesem Bereich mit Beginn 1. Oktober 2024 ein Verwaltungspraktikum im Ausmaß von 40 Wochenstunden (Vollzeit).

Der Ausbildungsbeitrag beträgt € 2.395,00 (Entlohnungsgruppe v3).

Grunddaten

  • Wertigkeit/Einstufung: Verwaltungspraktikant/in
  • Dienststelle: Parlamentsdirektion
  • Dienstort: Wien
  • Vertragsart: Befristet
  • Befristung:
  • Beschäftigungsausmaß: Vollzeit
  • Beginn der Tätigkeit: ehestmöglich
  • Ende der Bewerbungsfrist: 19.07.2024
  • Monatsentgelt/bezug mindestens: Der Ausbildungsbeitrag beträgt € 2.395,00 (Entlohnungsgruppe v3)
  • Referenzcode: ParlDion-24-0110

Aufgaben und Tätigkeiten

Ihre Hauptaufgaben:

  • Zeitungs- und Zeitschriftenverwaltung: Kundenkontakt und Aboverwaltung, Erwerbung, Administration und Pflege des Bestandes, Betreuung Freihandbereich
  • Bereitstellung und Rückstellung von Medien
  • Ausstattung von Medien mit Etiketten der Buchsicherung
  • Abwicklung der Buchbindeaufträge
  • Durchführung von Dateneingaben im Bibliothekssystem
  • Kopier- und Scantätigkeiten

Erfordernisse

Sie bringen mit:

  • allgemeine Aufnahmevoraussetzungen (www.parlament.gv.at/services/jobs-karriere/index.html)
  • positiv abgeschlossene Schulbildung (berufsbildende mittlere Schule, Handelsschule, Lehrabschluss)
  • umfassende Erfahrungen im Kund:innenkontakt (persönlich und digital)
  • sehr gute Microsoft Office Kenntnisse (insb. Excel und Word)

Ihr Profil:

  • Eine genaue und strukturierte Arbeitsweise ist Ihnen wichtig.
  • Sie verfügen über eine hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit.
  • Professionelles Auftreten im Umgang mit sehr unterschiedlichen Kund:innengruppen zeichnen Sie aus.
  • Sie arbeiten gerne im Team.
  • Sie besitzen Organisationstalent und hohe Kommunikationskompetenz.
  • Sie übernehmen, wenn nötig, mehrere Aufgabenstellungen gleichzeitig und verfügen über entsprechende Selbstmanagementfähigkeiten.
  • Professionalität und Äquidistanz sind für Sie selbstverständlich.

Unser Angebot:

  • verlässliche sichere Arbeitgeberin mit den Vorteilen des öffentlichen Dienstes
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Expert:innenteam und einem wertschätzenden Umfeld
  • individuelle Einschulung in die Abläufe für einen optimalen Start und damit die Möglichkeit für eine hervorragende Lernkurve
  • zahlreiche Benefits wie Betriebskantine, Fitness- und Sportangebote sowie Firmenrabatte

Bewerbungsunterlagen, Verfahren und Sonstiges

Wenn Sie sich für die bekanntgemachte Stelle interessieren, übermitteln Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bitte ausschließlich über die Jobbörse der Republik bis spätestens 19. Juli 2024.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Dauer eines Verwaltungspraktikums bzw. die Gesamtdauer mehrerer Verwaltungspraktika 12 Monate nicht übersteigen kann (§ 36a Abs. 2 Vertragsbedienstetengesetz).

Nähere Informationen zum Ablauf eines Verwaltungspraktikums finden Sie unter www.oeffentlicherdienst.gv.at/moderner_arbeitgeber/ausbildung/verwaltungspraktikum/verwaltungspraktikum.html.

Die Parlamentsdirektion wird die von Ihnen bekannt gegebenen Daten zum Zweck der Durchführung eines Auswahlverfahrens verarbeiten und entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (§ 280a BDG; § 88a Ausschreibungsgesetz 1989) aufbewahren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Datenschutzhinweis (www.parlament.gv.at/jobs).

Für den Präsidenten des Nationalrates

MMag.a Magdalena Greiner
Leiterin des Dienstes Präsidialdienst & Services

Kontaktinformation

Parlamentsdirektion
recruiting@parlament.gv.at
Mag. Wolfpaul Finder, BA


Quelle: https://bund.jobboerse.gv.at/sap/bc/jobs/?sap-wd-configId=Z_ERE_CONF_HRRCF_A_UNREG_JOB_SEA?sap-wd-configId=Z_ERE_CONF_HRRCF_A_UNREG_JOB_SEA#/details/00505684EFE71EDF8ED65FE6FB62C108 (Stand: 11. Juli 2024)