Hauptbibliothek der Uni Wien sucht eine/n Mitarbeiter/in, 20 WStd.


An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 184 Studienrichtungen, ca. 10.400 Mitarbeiter*innen und fast 90.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position eines*einer

Angestellten (m/w/d)
in der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen

bis 23.09.2024 zu besetzen.

Kennzahl der Ausschreibung: 13582

In der Abteilung Hauptbibliothek – Infodienst und Führungen der Dienstleistungseinrichtung (DLE) Bibliotheks- und Archivwesen gelangt eine Stelle des gehobenen Bibliotheksdienstes zur Besetzung. Die Stelle ist für die Dauer der Abwesenheit eines*einer Mitarbeiter*in zu besetzen.

Die Stelle ist für die Dauer der Abwesenheit eines*einer Mitarbeiter*in zu besetzen.

Beschäftigungsausmaß: 20 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIa
Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:
– Umfassende Benutzer*innenberatung in allen Fragen der Bibliotheksbenützung; Beratung und Hilfestellung bei der Recherche in Suchmaschinen, Online-Katalogen und konventionellen Nachschlageinstrumenten; Beratung und Hilfestellung bei der Benutzung von E-Ressourcen (Datenbanken, E-Journals, E-Books); Auskunftserteilung zu den Serviceangeboten der Hauptbibliothek und der Fachbereichsbibliotheken sowie zu den forschungsunterstützenden Services der Bibliothek.
– Durchführung von Benutzer*innenschulungen und Bibliotheksführungen.
– Mitarbeit beim Literaturservice für blinde und sehbeeinträchtigte Personen, insbesondere Literaturrecherche, Bücherbestellung, Erstüberprüfung, barrierefreie Aufbereitung der Texte, Korrekturlesen, Letztüberprüfung und Nachbearbeitung bzw. Qualitätskontrolle.
– Mitarbeit bei Projekten und abteilungsübergreifenden Arbeitsgruppen und Unterstützung bei der Umsetzung der strategischen Ziele der DLE bzw. der Universität Wien.

Ihr Profil:
– Reifeprüfung – Abgeschlossene bibliothekarische Ausbildung
– ausgezeichnete IT-Anwendungskenntnisse insbesondere MS Word
– Verständnis für barrierefreie Textverarbeitung
– Sehr gute Englischkenntnisse
– Genauigkeit
– Hohe soziale und kommunikative Kompetenz
– Organisationstalent
– Selbständiges Arbeiten
– Stressresistenz

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 13582, welche Sie bis zum 28.09.2022 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Höglinger, Brigitte +43-1-4277-15003, Lang, Beate +43-1-4277-16874, Mann, Sandra +43-1-4277-15043, Dietrich, Stefanie +43-1-4277-15010, Hanak, Silvia Paula .

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 13582
E-Mail: jobcenter@univie.ac.at
Datenschutzerklärung


Quelle: Universität Wien (univie.ac.at) (Stand: 08. September 2022)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: