Wirtschaftsuniversität Wien sucht eine/n Mitarbeiter/in, Vollzeit oder Teilzeit


Spezialist*in Informationskompetenz

  • Wirtschaftsuniversität Wien
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Voll/Teilzeit
  • Publizierung bis: 15.06.2022

Sie wollen mit Ihrer Arbeit etwas bewegen, Verantwortung übernehmen und so die Rahmenbedingungen für Spitzenforschung und -lehre schaffen? Bei uns finden Sie das Umfeld, in dem Sie Ihr Potenzial entfalten können. An einer der größten und modernsten Wirtschaftsuniversitäten Europas. Auf einem Campus, an dem Arbeitsqualität auch Lebensqualität ist. Wir suchen Verstärkung in der

Universitätsbibliothek
1×40 Stunden/Woche oder 2×20 Stunden/Woche
Ab 01.07.2022, ersatzmäßig befristet für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit

Als Teil des Teams der Abteilung Servicemanagement liegt Ihr Schwerpunkt in der Erbringung von Services für WU-Studierende und Mitarbeitende sowie weitere Bibliotheksnutzer*innen im Bereich Informationskompetenz.

Was Sie erwartet

  • Sie organisieren und führen Bibliothekskurse (in Präsenz, virtuell und hybrid) in deutscher und englischer Sprache durch.
  • Sie arbeiten als Teil eines Teams an der WU Bibliotheksinformation und beraten alle Nutzer*innen bei speziellen Anfragen in deutscher und englischer Sprache.
  • Sie beteiligen sich an der Umsetzung der Kommunikationsstrategie der WU Bibliothek mit.
  • Sie beobachten und dokumentieren kontinuierlich Trends und technologische Entwicklungen in der (inter-)nationalen Bibliothekslandschaft.
  • Sie unterstützen das Team bei der konstanten Serviceentwicklung und -evaluierung.
  • Sie erstellen und bereiten Reports für unterschiedliche Bereiche der Bibliothek auf.
  • Sie führen Qualitätssicherungsmaßnahmen (z.B. Funktionstests, Dokumentation) durch.

Was Sie mitbringen

  • Ausbildung: Sie haben Matura und eine abgeschlossene oder im Abschluss befindliche Bibliotheksausbildung (Ausbildung für das Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationswesens oder eine vergleichbare Ausbildung) ODER mehrjährige, für die Stelle relevante, Berufserfahrung.
  • Informationskompetenz: Sie sind didaktisch und methodisch in der Lage, Kurse und Beratungsleistungen zu planen und durchzuführen.
  • IT Anwender*innen-Kenntnisse: Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse gängiger Software (MS Office, Präsentations-Tools, virtuelle Arbeitsumgebungen, u.ä.). Sie bringen Erfahrung im Umgang und Einsatz von Dokumentationssystemen (z.B. Wikis, Content Management Systemen, kollaborativen Wissensmanagement-Tools) mit. Sie haben Kenntnisse im Umgang mit Literaturverwaltungssystemen (z.B. Citavi, EndNote, Zotero).
  • Technikaffinität: Sie sind am Einsatz neuer technologischer Lösungen interessiert. Sie verfügen über Verständnis für technische Zusammenhänge und Abhängigkeiten.
  • Serviceorientierung, Kund*innenorientierung und Innovationsfreude: Sie pflegen einen freundlichen, kompetenten und serviceorientierten Umgang mit allen Bibliotheksnutzer*innen. Sie zeigen ausgeprägtes Interesse an Trends und Entwicklungen in der Bibliothekslandschaft. Sie kennen die Grundlagen von UX und Servicedesign.
  • Kommunikation: Sie haben sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und hervorragende kommunikative Fähigkeiten im internen und externen Kontext.
  • Teamarbeit und Arbeitsweise: Sie arbeiten gerne im Team und sind mit kooperativem Arbeiten vertraut. Sie sind bei sämtlichen Aufgaben verlässlich und genau und verfügen über analytisches Denkvermögen. In Ihrem Verantwortungsbereich arbeiten Sie selbständig und eigenverantwortlich.

Was wir Ihnen bieten

  • Top-Wirtschaftsuniversität mit renommierten Expert*innen und anregender Themen-Vielfalt, dreifach akkreditiert
  • Ausgezeichnete Infrastruktur, technisch und räumlich und durch zahlreiche WU Serviceeinrichtungen
  • Vielfalt und Wertschätzung in einem weltoffenen, inklusiven und familienfreundlichen Umfeld
  • Flexibilität und persönlicher Freiraum durch flexible Arbeitszeiten
  • Inspirierendes Campusleben mit über 2.400 Mitarbeitenden in Forschung, Lehre und Verwaltung und rund 21.500 Studierenden im gut erreichbaren und architektonisch einzigartigen Campus mitten in Wien
  • Architektonisch herausragender, moderner Campus mitten in Wien
  • Sinnstiftende Arbeit, in einem angenehmen Arbeitsklima

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.573,00 Euro brutto (für 40 Stunden/Woche) oder 1.286,50 Euro brutto (für 20 Stunden/Woche). Tätigkeitsbezogene Vordienstzeiten können zu einem höheren Einstiegsgehalt führen. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl an attraktiven Sozialleistungen an.

Wollen Sie Teil der WU werden?
Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 15.06.2022 (Kennzahl: 1422).
Wir freuen uns auf Sie!

Unser Ziel ist es den Studierenden und Mitarbeitenden einen sicheren Präsenzbetrieb an der WU zu ermöglichen. Daher ist der Nachweis über eine vollständige Covid-19-Impfung oder eine Befreiung im Sinne des Covid-19-Impfpflichtgesetzes Voraussetzung für eine Anstellung.


Quelle: https://www.wu.ac.at/karriere/arbeiten-an-der-wu/jobangebote?yid=1422 (Stand: 25. Mai 2022)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: