Ried im Innkreis (OÖ) sucht eine/n Bibliothekar/in, 24 WStd.


STADTAMT RIED IM INNKREIS

OBERÖSTERREICH

Personalabteilung
4910 Ried im Innkreis, Hauptplatz 12

Zahl: Gem-011-10-2020/Hof

4910 Ried i.I., 18.01.2021
Tel.: 07752/901-230
personal@ried.gv.at
Ihre Ansprechpartner: Hofstätter/Mayringer/Knoglinger

Beim Stadtamt Ried im Innkreis wird die Stelle einer/eines Büchereimitarbeiterin/ Büchereimitarbeiters nach GD 21/7 (Vertragsbedienstetenstelle mit 24 Wochenstunden) zur Besetzung ausgeschrieben.
Mindestgehalt ohne Anrechnung von eventuellen Vordienstzeiten: € 1.202,94 brutto.

Aufgabenbeschreibung:

Buchausleihe und -rücknahme, Leserberatung, Schülerberatung

Bücher aufräumen, reparieren, reinigen und einbinden

Neuaufnahme von Lesern, Leserwünsche bearbeiten

Medienrecherchen, Medienbeschaffung und Medienverwaltung

Öffentlichkeitsarbeit und Gruppenführungen

Allgemeine Bestandsarbeiten

Unterstützung der Kulturabteilung bei der Geschichtsvermittlung Lern- und Gedenkort

Besondere Aufnahmevoraussetzungen:

Interesse an Literatur und Literaturvermittlung und Freude am Umgang mit Menschen

Einschlägige Berufserfahrung im Bibliothekswesen, oder im Buchhandel erwünscht

Gute Allgemeinbildung

Die Bereitschaft zur Ausbildung für hauptamtliche Bibiliothekare/Bibibliothe- karinnen wird vorausgesetzt, sofern sie nicht bereits vorhanden ist

EDV- und Medienkenntnisse

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

Einwandfreies Vorleben

Volle Handlungsfähigkeit

Persönliche (insbesondere gesundheitliche und fachliche) Eignung

Abgeleisteter Präsenz- bzw .Zivildienst (gilt für männliche Bewerber) sofern keine sonstige Befreiung von der Ableistung gegeben ist

Persönliche Anforderungen:

Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Wille zu Aus- und Weiterbildung

Sehr gute Umgangsformen

Das Auswahlverfahren erfolgt nach den Bestimmungen des § 11 GDG 2002 i.d.g.F. Interessentinnen/Interessenten werden ersucht, ausschließlich die beim Stadtamt Ried i.I. (Personalabteilung) aufliegenden oder die unter www.ried.at, Stadtamt, Abteilungen (Personalabteilung – Formulare) abzurufenden Bewerbungsbögen zu verwenden und diese bis spätestens 03.02.2021 beim Stadtamt Ried i. I., 4910 Ried i. I., Hauptplatz 12, abzugeben.

Der Bürgermeister: Albert Ortig


Quelle: https://www.ried.at/BUeRGERSERVICE/Jobs (Stand: 20. Jänner 2021)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: