Stadtbücherei Krems sucht eine/n fachliche/n Leiter/in, 40 WStd.


Unternehmen: Magistrat d. Stadt Krems Stadtgemeinde Krems

Dienstverhältnis: ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis)

Berufsgruppe: BibliothekarIn

Arbeitsort: 3500 Krems an der Donau

Arbeitszeit: Ganztags

Ausbildung: Lehre

Der Magistrat der Stadt Krems an der Donau sucht für den Bereich Bildung und Kultur – Stadtbücherei und Mediathek

Beruf:

1 eine/n fachliche/n Leiter/in

Inserat:

mit 40 Wochenstunden

in der Verwendungsgruppe 6 (Dzw. 47 – Gehobener Dienst an Archiven, Bibliotheken, Museen und Sammlungen) des Allgemeinen Schemas für NÖ Gemeindebedienstete, Einstiegsgehalt mit Matura G/6, Stufe 1: EUR 2.005,20 brutto (kein Funktionsdienstposten).

Ihre Aufgaben:

  •  Strategische Planung und Steuerung der Stadtbücherei als modernes Informationszentrum bzw. Lern- und Begegnungsort
  • Optimierung der Bibliotheksprozesse und Arbeitsgestaltung
  • Weiterentwicklung der bibliothekarischen Aufgabenfelder (Leseförderung, Zugang zu Wissen, Zusammenarbeit mit regionalen Partnern etc.)
  • Aufbau und Weiterentwicklung des Medienangebots
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen und Einführung neuer Veranstaltungsformate
  • Kooperation mit Schulen, Kindergärten, Kulturamt und anderen Bildungs- und Kultureinrichtungen
  • Planung von Maßnahmen zur Kundengewinnung und Kundenpflege

Was erwarten wir:

  • Bibliothekarische Ausbildung oder gleichzuhaltende Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Interesse an Sprache und Literatur, an verschiedenen Medienarten und am Buch- und Verlagswesen
  • Erfahrung in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Ausgeprägtes Serviceverständnis und Kundenorientierung
  • Offenheit für technische Neuerungen
  • Organisationskompetenz, Engagement, Kreativität und Flexibilität
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Freude am Umgang mit Menschen aller Altersgruppen
  • Bereitschaft zu Abend- und Samstagsdiensten
  • Betreuung und Begleitung von Lehrlingen

Ihre Bewerbung sollte zusätzlich enthalten:

Schriftliches Grobkonzept (zwei bis drei A4-Seiten) für einen modernen Bibliotheksbetrieb, in dem speziell Maßnahmen zur Kundengewinnung dargestellt werden sollten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bis spätestens 18.10.2020 an den Magistrat der Stadt Krems, Personalverwaltung, 3500 Krems, Obere Landstraße 4, E-Mail: personal@krems.gv.at. Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Doris Denk, BA, Bereichsleiterin für Bildung und Kultur, Tel. 02732/801-222.

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt für die Stelle als eine/n fachliche/n Leiter/in beträgt 2.005,20 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.

Auftragsnummer:

13095648


Quelle: https://jobroom.ams.or.at/jobsuche/FreieSucheVollanzeige.jsp?index=2&pk=4675335_1_d2c35340-eb7f-4290-a64f-6433f2e&x_string=2020-10-05T10:01:59 (Stand: 05. Oktober 2020)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: