Salzburger Landesarchiv sucht eine/n Registrator/in, Vollzeit

Achtung: Die Bewerbungsfrist läuft nur noch bis zum 10. September!


  • Vollzeit
  • Unbefristet
  • Dienstort: Salzburg
  • Bewerbungsfrist: 10.09.2020
  • Eintrittstermin: ab sofort

Ihre Aufgaben:

  • Skartierung, Archivierung und Verzeichnung von Akten
  • Übernahme von Akten des Amts der Landesregierung, der Bezirksverwaltungsbehörden und den Bundesdienststellen
  • Aushebung, Entlehnung und Einordnung von Akten des Amts der Landesregierung, der Bezirksverwaltungsbehörden und den Bundesdienststellen
  • Aktenerledigungen und Beantwortung schriftlicher Anfragen im Bereich der Zentralregistratur
  • Einstellung benutzter Archivalien und Bücher
  • Unterstützung des Benutzerdienstes
  • Aufsichtsdienst im Benutzersaal
  • Vertretungstätigkeiten in den Bereichen Kanzleitätigkeit, Postein- und Auslauf, Kassa, Handverlag des Landesarchivs, Beschaffung von Büromaterialien und Verkauf von Büchern und Broschüren

Sie bringen mit:

Ausbildung

erfolgreich abgeschlossene Lehre in einem kaufmännischen oder handwerklichen Lehrberuf

fachlich
  • EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
  • Grundkenntnisse über die Organisation der Salzburger Landesverwaltung
wünschenswert
  • Interesse bzw. Affinität zu historischen Schriftstücken und Sammlungen
  • nachweisliche Erfahrung in einem Archiv oder einer Bibliothek

Wir bieten:

  • Vertragsdienstverhältnis zum Bundesland Salzburg
  • vielseitige Aufgaben mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert
  • flexibles Arbeitszeitmodell, modernes Karenz- und Teilzeitmanagement
  • langfristige Beschäftigungs- und Karriereperspektiven
  • stabiler und krisenfester Dienstgeber
  • zielgerichtete interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Maßnahmen und Programme für Sicherheit und Gesundheit
  • Chancengleichheit und klares Bekenntnis zu Gleichbehandlung, Frauenförderung und Diversität
  • freiwillige Sozialleistungen
  • mobiles Arbeiten (Telearbeit) (optional)

Gehalt

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensband 3 (Stufe 1 bis 9): 2.330,30 € – 3.081,00 €

Das Mindestgehalt (Stufe 1) beträgt 2.330,20 EUR brutto auf Basis Vollzeit (14x jährlich).

Die tatsächliche Einstufung ergibt sich unter Berücksichtigung der facheinschlägigen Vordienstzeiten.

Hinweis für interne Bewerber/innen: Verwendungs-/Entlohnungsgruppe C/c.

Kontakt und Information:

Ansprechpartner:
Martina Ronacher
+43 662 8042-2769
Fachbereich:
Oskar Dohle, Landesarchivdirektor
+43 662 8042 4527

Über uns:

Die Salzburger Landesverwaltung vollzieht die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung auf Landes- und Bezirksebene. Als öffentlicher Dienstgeber mit rund 2800 Bediensteten erbringen wir Dienstleistungen in den unterschiedlichsten Bereichen und sichern dadurch das Funktionieren des öffentlichen Lebens im Bundesland Salzburg.

Das vielfältige Aufgabenportfolio spiegelt sich in den unterschiedlichen Berufsfeldern und Qualifikationen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wider. Unsere Dienststellen sind auf das gesamte Bundesland verteilt.


Quelle: https://www.salzburg.gv.at/dienststellen/karriere?jh=8u7sbq24cfhmpz0wa3qv01g2f4anecc (Stand: 08. September 2020)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: