FB Bildungswissenschaft, … der Uni Wien sucht jemanden für 20 WStd.


An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.800 Mitarbeiter*innen und rund 90.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position eines/einer

Angestellten (m/w/d)
in der Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen

zu besetzen.

Kennzahl der Ausschreibung: 10991

Im Arbeitsbereich Fachbereichsbibliothek Bildungswissenschaft, Sprachwissenschaft und Vergleichende Literaturwissenschaft der Organisationseinheit Bibliotheks- und Archivwesen der Universität Wien ist eine Stelle des bibliothekarischen Fachdienstes zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, es besteht jedoch die Option auf unbefristete Verlängerung.

Dauer der Befristung: 1 Jahr/e

Beschäftigungsausmaß: 20 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIa
Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:
Ihr Aufgabenbereich umfasst die Mitarbeit bei der integrierten Medienbearbeitung, Zeitschriftenverwaltung, Benützer*innenbetreuung, Informationsdienst, Entlehnung mit Buchausgabe, Buchrücknahme (einschließlich Ausweiserstellung und Gebührenverrechnung), die Betreuung der Magazine und Freihandaufstellungen und das Ausheben und Einstellen von Medien sowie Mithilfe bei den allgemeinen Verwaltungs- und Wartungsarbeiten.

Ihr Profil:
– Abgeschlossene Lehre des Lehrberufs Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent*in
– Gute Kenntnisse des Bibliothekssystems ALMA
– Eignung für den Publikumsdienst
– Dienstleistungsbewusstsein und Einsatzfreude
– Belastbarkeit in Stresssituationen
– gute EDV Kenntnisse
– Teamfähigkeit
– Flexibilität

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 10991, welche Sie bis zum 20.07.2020 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Höglinger, Brigitte +43-1-4277-15003.

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 10991
E-Mail: jobcenter@univie.ac.at
Datenschutzerklärung


Quelle: https://univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche/flow/bew_ausschreibung-flow?_flowExecutionKey=_c6B9F8123-5051-7A71-6896-D07737389CD4_k8F916F47-B849-2F3E-C6FC-7802F066F08D&tid=80010.28 (Stand: 06. Juli 2020)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: