ÖNB (Wien) sucht eine/n Mitarbeiter/in zur Nachlassbearbeitung, 10 WStd.


Für das Literaturarchiv suchen wir zum Eintritt per 1. März 2020, befristet bis 31. August 2020, eine/n qualifizierte/n

geringfügig beschäftigte/n MitarbeiterIn für die Nachlassbearbeitung

(10h/Woche)

Ihre Aufgaben

  • Ordnung von Vor- und Nachlässen
  • Durchführung allgemeiner administrativer Aufgaben

Unsere Anforderungen

  • Einschlägige Ausbildung im Bereich Archiv/Bibliothek und/oder Studium der
  • Germanistik bzw. Vergleichenden Literaturwissenschaft oder gleichwertige einschlägige Berufserfahrung
  • Idealerweise praktische Erfahrungen bei der Bearbeitung von Nachlässen und Kenntnisse der österreichischen Literatur des 20. Jahrhunderts
  • Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Sammlungsobjekten

Unser Angebot

  • Monatliches Bruttogehalt: 460,66 €
  • Arbeitszeiten: 10 Stunden pro Woche – Aufteilung auf 2 Wochentage nach Vereinbarung (davon abweichende Dienste für fallweise Urlaubsvertretungen der KollegInnen sind vorgesehen)

Bewerbung
Ausschließlich online über unser Jobportal (https://jobs.onb.ac.at) bis spätestens 9.2.2020.


Quelle: https://jobs.onb.ac.at/Job/124435 (Stand: 03. Februar 2020)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: