• Wertigkeit/Einstufung: Lehrlinge
  • Dienststelle: PH Wien
  • Dienstort: Grenzackerstraße 18, 1100 Wien
  • Vertragsart: Befristet
  • Befristung:
  • Beschäftigungsausmaß: Vollzeit
  • Beginn der Tätigkeit: 03.09.2018
  • Ende der Bewerbungsfrist: 29.03.2018
  • Monatsentgelt/bezug mindestens: € 520,20
  • Referenzcode: BMBWF-18-0175

Ausbildungsinhalte:

  • Medien, Informationen und Daten beschaffen, erwerben und formal erfassen
  • in Datenbanken und -netzen recherchieren
  • Bestand ordnen, archivieren und Register erstelllen
  • technische Medienbearbeitung, Bestandspflege und Revision durchführen
  • Entlehnvorgänge abwickeln
  • Erstinformationen für Benutzerinnen und Benutzer geben
  • administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
  • an der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung mitwirken
  • Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten

Erfordernisse:

  • die österreichische Staatsbürgerschaft oder uneingeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Vollendung der Schulpflicht (9. Schuljahr)
  • gute Umgangsformen
  • persönliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben, die mit dieser Verwendung verbunden sind
  • die Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Der Bund ist bemüht, den Anteil von Frauen zu erhöhen und lädt daher nachdrücklich Frauen zur Bewerbung ein. Nach § 11b bzw. § 11c des Bundes-Gleichbehandlungsgesetzes werden unter den dort angeführten Voraussetzungen Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Bewerber, bei der Aufnahme in den Bundesdienst bzw. bei der Betrauung mit der Funktion bevorzugt.

 

Die Bewerbung ist unter Angabe des Refernzcodes online, per E-Mail in der Zeit vom 8. März 2018 bis 29. März 2018 an die Pädagogische Hochschule Wien zu richten. Verspätet eingebrachte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Der Bewerbung sind, neben der Bekanntgabe der persönlichen Daten, geeignete Nachweise über die Erfüllung der vorstehend angeführten Erfordernisse anzuschließen.

Folgende Unterlagen sind somit zu übermitteln:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse ab der 8. Schulstufe (in Kopie)
  • sonstige Ausbildungsnachweise, Befähigungsnachweise etc. (in Kopie)

 

Kontakt:

Pädagogische Hochschule Wien
Personalabteilung
Frau Mag. Swetlana Ryshaja
Grenzackerstraße 18
1100 Wien
Tel. 01/60 118 2210
E-Mail: recruiting@phwien.ac.at
DVR: 0064301