MagistratsAbteilung 2… spannend, mal was Neues. By the way MA 8 wäre das Wiener Stadt- und Landesarchiv (WStLA) gewesen und MA 13 wären die Büchereien Wien, aber wer weiß, wohin der Lehrling letzendlich kommt.

Lehrlinge bei der Stadt Wien
Eine Stadt bildet aus: 600 Lehrlinge in 20 Lehrberufen
Die Lehre bei der Stadt bringt viele Vorteile: Man kommt in Wien herum und lernt verschiedene Arbeitsgebiete kennen. Immer wieder neue Büros, immer wieder neue Chefinnen und Chefs, viele neue Kolleginnen und Kollegen. Die Stadt Wien bietet eine erstklassige, abwechslungsreiche Ausbildung. Und sie ist eine krisensichere, verlässliche Ausbilderin.
1 Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistentin bzw. -assistent
Ausbildungsdetails
Dauer der Lehrzeit: Drei Jahre

Ausbildungsinhalte
* Medien, Informationen und Daten beschaffen und erwerben
* Medien, Informationen und Daten formal erfassen
* In Datenbanken und -netzen recherchieren
* Bestand ordnen, archivieren und Register erstellen
* Technische Medienbearbeitung, Bestandspflege und Revision durchführen
* Entlehnvorgänge abwickeln
* Erstinformation für Benutzerinnen und Benutzer geben
* Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
* An der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung mitwirken
* Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten

Das zeichnet einen typischen Lehrling bei der Stadt Wien aus: Du hast Spaß am Arbeiten, Interesse an den abwechslungsreichen Aufgaben, arbeitest gern im Team und hast gerne Kontakt mit Menschen. Du verfügst über eine gute Schul- und Allgemeinbildung und bist genau und verantwortungsbewusst. Dir sind ein gepflegtes Äußeres, Freundlichkeit und gute Umgangsformen wichtig.

Bewerbung für eine Lehrstelle
Deine Bewerbung ist der erste Eindruck! Damit alles glatt läuft, sende uns:

* Dein Motivationsschreiben (soll uns zeigen, warum gerade Du am besten geeignet bist, und nähere Infos über Dich enthalten)
* Deine letzten beiden aktuellen Jahreszeugnisse
* Deinen ausgefüllten Bewerbungsbogen, den findest Du auf unserer Homepage

http://www.wien.gv.at/verwaltung/personal/lehrlinge/#bewerbung

Los geht’s! Schick uns Deine vollständigen Unterlagen und schon bist Du einen Schritt näher, eine Lehre bei der Stadt Wien zu beginnen.

Voraussetzung für die Bewerbung
Grundsätzliche Voraussetzung für die Bewerbung um eine Lehrstelle ist ein positiver Pflichtschulabschluss (9. Schulstufe).
Von Personen mit über die Pflichtschule hinausgehenden Schulabschlüssen von berufsbildenden mittleren oder höheren Schulen – zum Beispiel von Handelsschulen oder wirtschaftlichen Fachschulen – oder abgelegter Matura können wir keine Lehrstellenbewerbung entgegen nehmen.

Kontakt
Magistratsdirektion der Stadt Wien
Geschäftsbereich Personal und Revision
Haus des Personals – Lehrlingsmanagement
1., Bartensteingasse 9, Zugang über 1., Rathausstraße 4
Telefon: +43 1 4000-82585 oder -82586
E-Mail: lehrlinge@post.wien.gv.at

WEITERE INFOS FINDEST DU AUF: www.lehrlinge.wien.at

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:
Die Lehrlingsentschädigung für die Lehrstelle als Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistentin bzw. -assistent beträgt 600,00 EUR brutto pro Monat.

Auftragsnummer: 10029429

Quelle: https://jobroom.ams.or.at/jobsuche/Vollanzeige.jsp?key=1&std=4184183&nr=1&cnt=6&hy=1&ps=100&fc=n&r0=SA&guid=45405ca5-c604-40fc-8e24-8867523&ak=0&au=0&ar=0&d=5&d2=0&d3=0&d4=0&bg2=995&bg3=845181&b_og=92&b_ug=328&beruf_art=2&r0=SA&r1=0&r2=0&r3=0&bs=&fromKa=true&special=0&x=1517926912180, Stand vom 06.02.2018