Lehrstelle(n): Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in (Wien)

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) sucht zwei Lehrlinge. Beginn der Lehrzeit: September 2018

BMBWF-17.361/0003-Pers/2/2018

Bekanntmachung

von 2 Lehrstellen am Österreichischen Archäologischen Institut an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Am Österreichischen Archäologischen Institut an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Dienstort  Wien) im Wirkungsbereich des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung gelangen mit September 2018 zwei Ausbildungsplätze im Lehrberuf

Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in

zur Besetzung.

Die Lehrzeit im Lehrberuf Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in beträgt  3  Jahre und endet mit einer Lehrabschlussprüfung. Es besteht die Möglichkeit die Lehre mit Matura zu absolvieren.

Die Lehrlingsentschädigung beträgt derzeit im 1. Lehrjahr brutto 520,00 Euro.

Erfordernisse für die Bewerbung sind:

– die österreichische Staatsbürgerschaft oder der Nachweis des unbeschränkten Zugangs zum österreichischen Arbeitsmarkt
– positiver Abschluss der 9. Schulstufe bei Antritt der Lehre (September 2018)
– persönliche und fachliche Eignung sowie Interesse für den Lehrberuf
– EDV  Grundkenntnisse, gute Rechtschreibkenntnisse, Lernbereitschaft, gute Umgangsformen, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie Verlässlichkeit  und Genauigkeit

Bewerbungen um diese Lehrstelle sind bis spätestens 18.Februar 2018 ausschließlich online über http://www.jobboerse.gv.at einzubringen. Bei technischen Problemen im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bewerbung richten Sie Ihre Anfrage bitte an den Support des Bundesrechenzentrums unter servicedesk_jobboerse@brz.gv.at .

Folgende Bewerbungsunterlagen sind einzureichen:

  • Bewerbungs- bzw. Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Staatsbürgerschaftsnachweis/Aufenthaltstitel
  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel
  • letztes Jahreszeugnis bzw. das aktuelle Halbjahreszeugnis
  • sonstige Vor- und Ausbildungsnachweise
  • gegebenenfalls Nachweis über die Zulassung zum österreichischen Arbeitsmarkt

Wir wenden uns vorrangig an Bewerberinnen und Bewerber ohne Abschluss einer berufsbildenden mittleren oder höheren Schule (z.B. dreijährige Fachschule, HAS, Matura etc.) bzw. abgeschlossenem Studium.

Die Auswahl erfolgt durch einen schriftlichen Test (Eignungsscreening) – zu diesem werden

Sie, bei Erfüllen sämtlicher Voraussetzungen, nach Ablauf der Bewerbungsfrist schriftlich eingeladen  –  sowie einem Vorstellungsgespräch mit den bestgereihten Bewerberinnen und Bewerbern.

Beginn der Bewerbungsfrist: 27. Jänner 2018
Ende der Bewerbungsfrist: 18. Februar 2018

Wien, 23. Jänner 2018
Für den Bundesminister:
MinR Mag. Harald Fasching

Quelle: https://www.oeaw.ac.at/fileadmin/Institute/OEAI/pdf/Das_Institut/Karriere_Ausbildung/Bekanntmachung_von_zwei_Lehrstellen__Archiv-__Bibliotheks-_und_Informati….pdf Stand: 03.02.2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: