Assistent/in der Bibliotheksleitung (Salzburg)

Die Universitätsbibliothek Salzburg sucht eine/n Assistent/in der Bibliotheksleitung. Die Bewerbungsfrist endet am 22. März 2017. Bewerbungen bitte an bewerbung@sbg.ac.at senden.

GZ A 0042/1-2017

An der Universitätsbibliothek, Hauptbibliothek, gelangt die Stelle eines/r Mitarbeiters/in gemäß Angestelltengesetz, Verwendungsgruppe IIIb, des Kollektivvertrages für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten zur Besetzung. Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt € 2.254,20 brutto (14× jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Vorgesehener Dienstantritt: 1. April 2017
Beschäftigungsdauer: unbefristet
Beschäftigungsausmaß in Wochenstunden: 40
Arbeitszeit: Montag – Freitag, jeweils 8:00 – 16:00 Uhr

Aufgabenbereiche:
Assistenz der Universitätsbibliotheksleitung: Leitung des Büros und umfassende proaktive administrative und organisatorische Unterstützung in allen Belangen; Personaladministration der zugeordneten Bereiche (Rechnungsstelle, Reinigung, Bibliothekslogistik); Personalevidenz der Universitätsbibliothek, alle administrativen Tätigkeiten im Zusammenhang mit Personalaufnahme und sonstigen Personalangelegenheiten; Terminmanagement; Zentrale Schnittstelle/Kommunikations- und Koordinationsaufgaben zwischen Bibliotheksleitung, internen Organisationseinheiten und externen Ansprechpartner/innen; Koordination von Beschaffungswünschen (z.B. Möbel, Anlagen) und baulichen Angelegenheiten (z.B. Reparaturen etc.); selbständige Korrespondenz; laufende Budgetkontrolle/Budgetevidenz in SAP, Abrechnung von Projekten; Zusammenfassung und Aufbereitung von statistischem Datenmaterial; Vor- und Nachbereitung von Besprechungen,Sitzungen inkl. Protokollführung; Abwicklung des Veranstaltungswesens in der Bibliotheksaula; Organisation, Mitarbeit und Durchführung von bibliotheksinternen und externen Veranstaltungen

Anstellungsvoraussetzungen: Reifeprüfung, Englischkenntnisse
Erwünschte Zusatzqualifikationen: mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Office-Assistenz-Funktion, vorzugsweise an einer Universität bzw. größeren Bildungseinrichtung, routinierter Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint), Problemlösungskompetenz

Gewünschte persönliche Eigenschaften: Verlässlichkeit und hohes Maß an Eigeninitiative, selbständige strukturierte Arbeitsweise und Kommunikationskompetenz mit unterschiedlichen Zielgruppen, ausgeprägtes Organisationstalent, hohe Loyalität und Diskretion, Genauigkeit, Stressresistenz und Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit,Serviceorientierung

Telefonische Auskünfte werden gerne unter Tel. Nr. +43/662/8044-77330 gegeben.

Bewerbungsfrist bis 22. März 2017

Quelle: http://uni-salzburg.at/fileadmin/multimedia/Universitaetsbibliothek/documents/GZ_A_0042.pdf
Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Stand: 07.03.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: